Neueste Themen
» Offener Brief von Henryk M. Broder
von Gast Di Sep 23, 2014 10:36 am

» Wann ist wer in Tunesien
von Minze Mo Sep 22, 2014 10:09 pm

» Herzlich Willkommen goon hun und helalu
von sunny_m So Sep 21, 2014 11:46 pm

» Einbürgerung
von Lulu So Aug 17, 2014 11:30 pm

» Djerba
von Gast Fr Aug 01, 2014 7:44 am

» Zugunglück
von Gast Do Jul 31, 2014 8:57 am

» AS Djerba
von Gast Do Jul 31, 2014 8:39 am

» Tunesische Eishockey Nationalmannschaft
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:56 am

» Hallo zusammen
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:55 am

» Praktikum in Tunesien gesucht
von Lulu So Jun 08, 2014 9:58 pm

» Nationalmannschaft
von Gast So Jun 08, 2014 8:14 pm

» Handball Tunesien
von Gast Mi Jun 04, 2014 8:38 am

» Liebe ohne Grenzen
von sunny_m Do Mai 22, 2014 5:16 pm


Prostitution - Menschenhandel Tunesien

Nach unten

Prostitution - Menschenhandel Tunesien

Beitrag von sunny_m am Fr Aug 24, 2012 8:46 pm

In Tunis wurden "80 Tunesierinnen bei ihrer Einreise am Flughafen Tunis-Carhage verhaftet, wegen Prostitution im Libanon" verhaftet

http://www.tunisienumerique.com/tunisie-80-tunisiennes-arretees-pour-delit-de-prostitution/139997

Ob die Freauen lediglich als Pornodarstellerinnen im Libanon waren oder Opfer von Menschenhandel sind, ist unklar.

Prostitution ist ber in Tunesien nichts ungewöhnliches und betrifft durchaus nicht nur untere Schichten.

http://nawaat.org/portail/2012/08/24/tunisie-la-tragedie-humaine-de-la-prostitution/


Ob man es gut heißt, moralisch akzeptabel findet oder verdammt, spielt eigentlich keine Rolle. Schlimm ist meiner Meinung nach, dass eine Gesellschaft so verarmt, dass sie ihre Frauen zwingt, sich zu prostituieren - gleiuchzeitig aber den moralischen Zeigefinger hebt und genau dies verdammt.

LG
sunny



sunny_m
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 22.07.12
Ort : München

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten