Neueste Themen
» Offener Brief von Henryk M. Broder
von Gast Di Sep 23, 2014 10:36 am

» Wann ist wer in Tunesien
von Minze Mo Sep 22, 2014 10:09 pm

» Herzlich Willkommen goon hun und helalu
von sunny_m So Sep 21, 2014 11:46 pm

» Einbürgerung
von Lulu So Aug 17, 2014 11:30 pm

» Djerba
von Gast Fr Aug 01, 2014 7:44 am

» Zugunglück
von Gast Do Jul 31, 2014 8:57 am

» AS Djerba
von Gast Do Jul 31, 2014 8:39 am

» Tunesische Eishockey Nationalmannschaft
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:56 am

» Hallo zusammen
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:55 am

» Praktikum in Tunesien gesucht
von Lulu So Jun 08, 2014 9:58 pm

» Nationalmannschaft
von Gast So Jun 08, 2014 8:14 pm

» Handball Tunesien
von Gast Mi Jun 04, 2014 8:38 am

» Liebe ohne Grenzen
von sunny_m Do Mai 22, 2014 5:16 pm


Wie verhaltet ihr euch in Tunesien-Benimmregeln und gibt es wirkliche "NOGOS" ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Wie verhaltet ihr euch in Tunesien-Benimmregeln und gibt es wirkliche "NOGOS" ?

Beitrag von Lulu am Di Okt 30, 2012 7:24 pm

Es geht ja eigentlich weniger darum, wie wir das finden, sondern eher darum, ob wir dann sagen können, ein Mann, der öffentlich Händchen hält oder der Frau ein Küsschen gibt (ich spreche nicht vom abknutschen, würde ich auch nie machen, weder hier noch dort) es nicht ernst meint oder kein ordentlicher Mann sei! (Oder halt Frau)

Es ist einfach kein ABSOLUTES NOGO mehr wie von vielen behauptet wird. Ich hab auch schon TN Oma und Opa Hand in Hand laufen sehen. (Man da ist mir das Herz aufgegangen) Auch die meisten Paare in meinem Alter (und ich bin ja nun weit aus dem Teenyalter draußen), sehe ich sehr oft Hand in Hand oder untergehakt. Da ist überhaupt nichts mehr dabei. Klar, im Norden ist es lockerer und sicherlich sieht man das im Süden anders. Aber es ist nun mal nicht mehr so, dass man anhand dessen die Glaubwürdigkeit oder die Ordentlichkeit eines Mannes/Frau ausmachen kann.

Es sind dann eher persönliche NOGOs, aber keine mehr, die allgemein für TN gelten.

Lg Lu
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Wie verhaltet ihr euch in Tunesien-Benimmregeln und gibt es wirkliche "NOGOS" ?

Beitrag von karima66 am Di Okt 30, 2012 6:31 am

Seh das auch so wie kati wobei ich eh nicht so für Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit bin,aber die Jugend tickt da heute überall anders,hier in der vollen U-Bahn find ich es auch nicht prickelnd nur wenige Zentimeter entfernt minutenlang fast bis in zwei Rachen zu schauen und es schmatzend miterleben zu müssen wie man(n) und frau sich auffressen.
Werde nie vergessen wie mein Exmann (alles andere als prüde oder konservativ)in Tunis in einem gemischten Cafe entsetzt war wie die Mädels (Schülerinnen) bei ihren Mitschülern auf dem Schoß saßen und rumalberten wie hier üblich.Seine Meinug dazu " wenn das meine Schwester wäre dann.......".
Es ist zwar in Tunis u.a. im Norden schon auch verbreitet unter jungen Leuten, aber genau wie kati schrieb sind die Kommentare Älterer nicht gerade nett dazu.
Also üblich ist es nach wie vor nicht.

LG

karima66
kennt sich aus
kennt sich aus

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 13.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie verhaltet ihr euch in Tunesien-Benimmregeln und gibt es wirkliche "NOGOS" ?

Beitrag von kati3366 am Mo Okt 29, 2012 8:55 pm

Lulu schrieb:Es wundert mich halt oft, dass gesagt wird, DIES und DAS macht man nicht, die jungen TN Leute verhalten sich aber genau so.
Zu sagen, ein Mann der es ehrlich meint oder ein ordentlicher mann usw. hält kein Händchen oder ähnliches ist doch schon anmaßend.

Es sind eben nicht alle gleich und die jungen TN unterscheiden sich in diesen Dingen auch nicht sooo sehr von den Europäern.

LG Lu

Ja, wenn ich die ganz jungen TN in den größeren Städten anschaue dann hast Du teilweise Recht.
Aber das ist ja auch schon wieder die nächste Generation.
Und die Kommentare der Älteren sind nicht wirklich charmant Wink .

Ich denke man muß da auch immer ein wenig bezüglich der Region unterscheiden.
Tunis, Hammamet, Sousse und andere Urlaubsorte sind da schon deutlich "europäisierter" als die kleineren Städte im ländlichen Raum.

Letztendlich muß doch jeder ( zusammen mit seinem Partner ) entscheiden was wo möglich ist und was nicht.

Ich halte mich lieber erstmal einmal mehr an ein NoGo als meinen Partner oder die Familie in eine peinliche Situation zu bringen.
avatar
kati3366
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 51
Ort : Nähe Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Wie verhaltet ihr euch in Tunesien-Benimmregeln und gibt es wirkliche "NOGOS" ?

Beitrag von Lulu am Mo Okt 29, 2012 8:10 pm

Es wundert mich halt oft, dass gesagt wird, DIES und DAS macht man nicht, die jungen TN Leute verhalten sich aber genau so.
Zu sagen, ein Mann der es ehrlich meint oder ein ordentlicher mann usw. hält kein Händchen oder ähnliches ist doch schon anmaßend.

Es sind eben nicht alle gleich und die jungen TN unterscheiden sich in diesen Dingen auch nicht sooo sehr von den Europäern.

LG Lu
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Wie verhaltet ihr euch in Tunesien-Benimmregeln und gibt es wirkliche "NOGOS" ?

Beitrag von gagaisma am Do Sep 27, 2012 1:45 am

kati3366 schrieb:
Ich würde es ja auch nicht toll finden, wenn hier ein Ureinwohner aus Borneo z.B. im ( dort gebräuchlichen ) Lendenschurz ohne sonstige Bekleidung durch die Innenstadt laufen würde......... Very Happy

Also wenn er gut aussieht würde ich ein Auge zudrücken :cyclops:
avatar
gagaisma
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 13.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie verhaltet ihr euch in Tunesien-Benimmregeln und gibt es wirkliche "NOGOS" ?

Beitrag von kati3366 am Do Sep 27, 2012 12:57 am

Wenn ich in Tunesien bin, dann bin ich mir darüber bewußt, daß ich in einem islamischen Land bin. Und nehme dementsprechend Rücksicht was den Kleidungsstil angeht.
Ebenso bezüglich Händchen-Halten und Berührungen in der Öffentlichkeit.
Dabei orientiere ich mich auch an meinem Mann. Der hält fernab der heimatlichen Gefilde ( also Tunis oder Djerba z.B. ) durchaus Händchen oder geht mit mir Arm in Arm. Wenn es für ihn ok ist, dann auch für mich.

Alkohol trinke ich nicht und auf Schwein kann ich gut verzichten. Also kein Poblem für mich.

Und was das Rauchen angeht: wenn ich bei Nichtrauchern zu Besuch bin rauche ich in TN ebenso wenig wie hier.
Ansonsten lasse ich mir das hier wie dort nicht verbieten.

Wobei ich das alles nicht als NoGo oder Zwang empfinde sondern als normale Rücksichtnahme.
Ich würde es ja auch nicht toll finden, wenn hier ein Ureinwohner aus Borneo z.B. im ( dort gebräuchlichen ) Lendenschurz ohne sonstige Bekleidung durch die Innenstadt laufen würde......... Very Happy
avatar
kati3366
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 51
Ort : Nähe Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Wie verhaltet ihr euch in Tunesien-Benimmregeln und gibt es wirkliche "NOGOS" ?

Beitrag von Blondie am Do Sep 27, 2012 12:35 am

Liberta schrieb:
Sich am Strand den nassen Badeanzug auszuziehen und splitterfasernackt dazustehen ist für mich ein absolutes NoGo. Evil or Very Mad


Da fällt mir auch gerade ein. Im letzten Urlaub sah ich auch ein Paar (Europäer) , wo die Frau Oben-Ohne am Strand/Meer spazierte. War auch nicht mehr die Knackigste, stand wohl aber auf nahtlose Bräune. Laughing
Habe ich auch etwas sparsam geschaut, denn ich finde auch, sowas kann man sich schon verkneifen in einem islamischen Land.


Blondie
avatar
Blondie
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Wie verhaltet ihr euch in Tunesien-Benimmregeln und gibt es wirkliche "NOGOS" ?

Beitrag von Gast am Mi Sep 26, 2012 12:18 pm

Maissa schrieb:Mir fallen keine NoGo´s ein. Ich bin einfach ich selbst. Wie hier auch, trete ich den Menschen mit Respekt entgegen.
Da ich nicht rauche und auch keinen Alkohol brauche , tut es nicht weh, wenn es das nicht gibt im Haus der SchwieMa.
Kleidungstechnisch muss ich mich auch nicht verbiegen... gehe hier auch nicht nackig durch die Gegend.


bis auf das Rauchen sehe ich das genauso, da mein Mann im Haus seiner Eltern geraucht hat habe ich das auch getan, da ich seit 6 Jahren Nichtraucherin bin hat sich das auch erledigt.

Sich am Strand den nassen Badeanzug auszuziehen und splitterfasernackt dazustehen ist für mich ein absolutes NoGo. Evil or Very Mad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie verhaltet ihr euch in Tunesien-Benimmregeln und gibt es wirkliche "NOGOS" ?

Beitrag von Lulu am Di Sep 25, 2012 7:29 pm

Uhhh eigentlich hasse ich das Wort NOGO denn es pauschalisiert so.
Denn wenn ich mal überlege, was viele für ein NOGO halten, von mir aber so gelebt wurde,
dann müßte mein Mann bereits über alle Berge sein Wink

Prinzipiell gibt es für mich keine NOGOS, denn ich weiß mich zu benehmen, hier und in TN.
Mein S-Eltern wissen dass ich rauche, aber ich rauche nicht vor Ihnen. Das ist eigentlich alles.
Mein Mann gibt mir öfters einen Kuss auch auf der Straße (auf die Wange), wir laufen immer Hand in Hand,
ich trage T-Shirts und Röcke (wegen Figur aber über dem Knie Very Happy)
Dabei kann ich nicht mal sagen, dass kurze Röcke ein absolutes NOGO ist, denn auch meine TN-Freundinnen tragen diese.

LG Lu
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Wie verhaltet ihr euch in Tunesien-Benimmregeln und gibt es wirkliche "NOGOS" ?

Beitrag von SaCo am Di Sep 25, 2012 9:36 am

Was sind No-Go's für mich? Gibt es die überhaupt in meinem tunesischen Leben?

Da wir ja hier leben muß ich mich, teilweise, anpassen und kann damit auch leben. Dazu gehören für mich vor Männes Mutti nicht rauchen und eben auch keine Zärtlichkeiten in der Öffentlickeit oder vor der Familie.

Ansonsten...ich glaube das war es schon so ziemlich...
Alkohol trinken ich eh so gut wie nie und wenn dann mal mit der (dt.) Familie oder eben Freunden, aber nicht in der Öffentlichkeit. Da gabs auch bisher noch nie Gründe oder Anlässe dafür. Als "anständige" Frau sollte man ja nicht in Discos oder Bars, hab ich aber auch in De schon seit Jahren nicht mehr gemacht. Kleidung, naja ich hab im Gegensatz zu vielen Touris, und auch Tunesierinnen, nen Spiegel, für Mini oder Bauchfrei hab ich definitiv nicht die Figur...und ansonsten....mhhh mal überlegen...

Ach ja mein einziges wirkliches Laster is die Shisha, und das laß ich mir nicht nehmen, anpassen ist ja schön und gut aber ich bin trotzdem keine Tunesierin und will es auch nicht werden.


avatar
SaCo
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 27.07.12
Alter : 38
Ort : Hammamet

Nach oben Nach unten

Re: Wie verhaltet ihr euch in Tunesien-Benimmregeln und gibt es wirkliche "NOGOS" ?

Beitrag von Maissa am Di Sep 25, 2012 7:10 am

Mir fallen keine NoGo´s ein. Ich bin einfach ich selbst. Wie hier auch, trete ich den Menschen mit Respekt entgegen.
Da ich nicht rauche und auch keinen Alkohol brauche , tut es nicht weh, wenn es das nicht gibt im Haus der SchwieMa.
Kleidungstechnisch muss ich mich auch nicht verbiegen... gehe hier auch nicht nackig durch die Gegend.

Kopfschütteln verursachen bei mir nur die Frauen, die eigentlich die Großmutter der tunesischen Männer sein könnten. Die sich den jungen Burschen hingeben und die aber eher einen unglücklichen Eindruck machen.
Hier gab es auf dem Flughafen ein Pärchen... Ergebnis .. ich habe Herpes ...

Maissa
kennt sich aus
kennt sich aus

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Kurz vor Polen

Nach oben Nach unten

Re: Wie verhaltet ihr euch in Tunesien-Benimmregeln und gibt es wirkliche "NOGOS" ?

Beitrag von sunny_m am Di Sep 25, 2012 4:19 am

Im Hotel und in den Tourihochburgen verhalte ich mich - auch am Strand - wie jeder Touri auch.
Oben ohne baden tu ich eh nicht, aber auf Bikini verzichte ich auch nicht.
Außerhalb des Hotels renne ich auch nicht unbedingt im Minirock und Spaghettiträgertop rum, da gibt es Alternativen, die genausogut aussehen.

NOGOS sind für mich Männercafes und rauchen vor der Schwiegermutter, mit meinem Mann streiten, knutschen und küssen in der Öffentlichkeit muss auch nicht unbedingt sein :)
Aber ansonsten verhalte ich mich auch bei der Familie, wie ich bin.

LG
sunny

sunny_m
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 22.07.12
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Wie verhaltet ihr euch in Tunesien-Benimmregeln und gibt es wirkliche "NOGOS" ?

Beitrag von karima66 am Di Sep 25, 2012 4:01 am

Nun war ich ja nicht nur als Tourist dort, sondern habe auch Alltag gelebt und das die längste Zeit als Frau alleine.
Das war schon verwunderlich genug für die meisten denn eine tunesische Frau lebt nicht alleine.
Es gab für mich schon als Tourist ,zumindest draussen,raus aus dem Hotel,den Anspruch mich nicht auffallend zu kleiden.
Später sowieso, im Krankenhaus mit fast nur einheimischen Patienten und Personal kann ich wohl kaum in kurzen Hosen oder Mini rumlaufen,das gehört für mich schon zum Respekt.
Immer ein absolutes NoGo waren die Männercafes.
Nie habe ich diese betreten, nicht mal das unten bei mir im Haus wo meine Post ankam.
War ich bei Familien privat eingeladen, zumeist Leute die ich lange kannte oder Kollegen,Chef,so hab ich auch da vermieden aus dem Rahmen zu fallen.
Im Alltag mit mir alleine bin ich weiter zum Hotelstrand um im Bikini zu baden bzw. auch abends mal an der Bar was zu trinken.Aber dies nie draussen in Lokalen.
Später bei meiner Familie,weit weg von Touristenorten,war es aus Respekt zu meinem Schwiegervater, dass ich im Ort nicht negativ auffiel und vor allem nie irgendwelche Zärtlichkeiten vor Familie und Nachbarn.
Egal wen ich an männlichen Bekannten oder Kollegen begrüßte, nie gab es die Küsschen auf die Wange!
In der Familie später gab es von meinen Schwagern einen Kuss auf die Stirn.

Heute hier in D und in einer deutschen Partnerschaft gibt es einen gemeinsamen tunesischen Bekannten der lange hier ist und nicht religiös, ihn begrüße ich mit Küsschen,besser er mich :)

LG

karima66
kennt sich aus
kennt sich aus

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 13.07.12

Nach oben Nach unten

Wie verhaltet ihr euch in Tunesien-Benimmregeln und gibt es wirkliche "NOGOS" ?

Beitrag von Blondie am Di Sep 25, 2012 12:47 am

No Hi @all,

mir fällt immer wieder auf, dass es Frauen gibt, gerade welche eben auch mit einem Tunesier liiert oder verheiratet sind, dass der Satz: "das ist ein völliges NOGO so verhält man sich nicht in Tunesien" fällt.

Wenn ich ganz ehrlich bin, war mir damals vieles so ziemlich egal, wenn ich in den Urlaub geflogen bin, auch wenn ich ein islamisches Land betreten habe.
Natürlich gab es so Dinge wie z.B. oben-ohne sonnen, die ich aus Anstand vermieden habe. Dennoch habe ich sonst nicht auf meine Kleidung geachtet, sprich bin in kurzen Röcken und Shorts durchs Gelände gelaufen, baden im Bikini und habe das getan wobei und womit ich mich wohlfühlte.
Für mich war klar, ich bin da im Urlaub und mir ist ziemlich egal was andere von mir denken. Ich bin Tourist und fertig!
Natürlich habe auch ich mich etwas angepasst als ich nun mit einem Tunesier zusammen war. Wollte ja nun nicht, dass er oder gar die Familie einen "schlechten Ruf" bekommen.

Grundsätzlich vertrete ich ja die Auffassung, dass eine Europäerin, auch wenn sie sich "fromm" verhält, jemals ihren "schlechten Ruf" verliert. Dieser eilt uns leider voraus. Wir sind schlecht, rauchen und trinken (natürlich nicht alle :) ) haben ausserehelichen Geschlechtsverkehr und sind ansonsten auch sehr offen.

Wie ist eure Meinung dazu und wie verhaltet ihr euch in Tunesien? Was sind für euch wirkliche NOGOS?
Gehört ihr mitlerweile auch zu den Frauen, die Touristinnen "verurteilen" oder den kopfschütteln,wenn diese freizügiger in Tunesien rumlaufen?


Liebe Grüße

Blondie
avatar
Blondie
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 18.07.12
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Wie verhaltet ihr euch in Tunesien-Benimmregeln und gibt es wirkliche "NOGOS" ?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten