Neueste Themen
» Offener Brief von Henryk M. Broder
von Gast Di Sep 23, 2014 10:36 am

» Wann ist wer in Tunesien
von Minze Mo Sep 22, 2014 10:09 pm

» Herzlich Willkommen goon hun und helalu
von sunny_m So Sep 21, 2014 11:46 pm

» Einbürgerung
von Lulu So Aug 17, 2014 11:30 pm

» Djerba
von Gast Fr Aug 01, 2014 7:44 am

» Zugunglück
von Gast Do Jul 31, 2014 8:57 am

» AS Djerba
von Gast Do Jul 31, 2014 8:39 am

» Tunesische Eishockey Nationalmannschaft
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:56 am

» Hallo zusammen
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:55 am

» Praktikum in Tunesien gesucht
von Lulu So Jun 08, 2014 9:58 pm

» Nationalmannschaft
von Gast So Jun 08, 2014 8:14 pm

» Handball Tunesien
von Gast Mi Jun 04, 2014 8:38 am

» Liebe ohne Grenzen
von sunny_m Do Mai 22, 2014 5:16 pm


Vielehe unter arabischen Migranten

Nach unten

Re: Vielehe unter arabischen Migranten

Beitrag von Lulu am Mi Okt 03, 2012 8:49 pm

Das ist zum kotzen. Weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll. Sehr ehrenhaft sowas. Pffff....und das ganze finanzieren wir auch noch. Ganz toll!!!
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Vielehe unter arabischen Migranten

Beitrag von Gast am Di Okt 02, 2012 1:56 pm

http://www.welt.de/politik/deutschland/article109544417/Polygamie-in-der-Migranten-Parallelgesellschaft.html

hier wird berichtet dass ein erschreckender Prozentsatz von arabischen Migranten in Berlin Polygamie betreiben.
Neben der rechtlich angetrauten Ehefrau wird die nächste Frau in der Moschee vor dem Imam geheiratet und dann wird mit allen weiteren auch so verfahren.
Selbstverständlich ohne das die Frauen etwas voneinander wissen, der Lebensunterhalt wird durch Hartz4 bestritten Evil or Very Mad


LG Liberta

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten