Neueste Themen
» Offener Brief von Henryk M. Broder
von Gast Di Sep 23, 2014 10:36 am

» Wann ist wer in Tunesien
von Minze Mo Sep 22, 2014 10:09 pm

» Herzlich Willkommen goon hun und helalu
von sunny_m So Sep 21, 2014 11:46 pm

» Einbürgerung
von Lulu So Aug 17, 2014 11:30 pm

» Djerba
von Gast Fr Aug 01, 2014 7:44 am

» Zugunglück
von Gast Do Jul 31, 2014 8:57 am

» AS Djerba
von Gast Do Jul 31, 2014 8:39 am

» Tunesische Eishockey Nationalmannschaft
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:56 am

» Hallo zusammen
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:55 am

» Praktikum in Tunesien gesucht
von Lulu So Jun 08, 2014 9:58 pm

» Nationalmannschaft
von Gast So Jun 08, 2014 8:14 pm

» Handball Tunesien
von Gast Mi Jun 04, 2014 8:38 am

» Liebe ohne Grenzen
von sunny_m Do Mai 22, 2014 5:16 pm


Karim Haggui

Nach unten

Re: Karim Haggui

Beitrag von Dounz am Mo Apr 22, 2013 6:02 pm

Liberta schrieb:rein theoretisch könnte er jetzt für beide Nationalmannschaften spielen. Cool


LG
Liberta

hihi, und wenn Tunesien und Deutschland mal gegeneinander spielen, schießt er immer auf das Tor, das gerade näher bei ihm ist Very Happy

Dounz
kennt sich aus
kennt sich aus

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 19.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Karim Haggui

Beitrag von Gast am Mo Apr 22, 2013 12:33 pm

rein theoretisch könnte er jetzt für beide Nationalmannschaften spielen. Cool


LG
Liberta

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Karim Haggui

Beitrag von Gast am Do Apr 18, 2013 8:39 am

96-Fußballer Karim Haggui eingebürgert

Der in Tunesien geborene Fußballprofi Karim Haggui ist seit heute deutscher Staatsbürger.

In einer feierlichen Zeremonie hat Bürgermeister Bernd Strauch den 29-Jährigen sowie 56 weitere Frauen und Männer aus insgesamt 21 Staaten die deutsche Staatsbürgerschaft verliehen.

Quelle: http://www.hannover-entdecken.de/content/view/22383/1/

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Karim Haggui

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten