Neueste Themen
» Offener Brief von Henryk M. Broder
von Gast Di Sep 23, 2014 10:36 am

» Wann ist wer in Tunesien
von Minze Mo Sep 22, 2014 10:09 pm

» Herzlich Willkommen goon hun und helalu
von sunny_m So Sep 21, 2014 11:46 pm

» Einbürgerung
von Lulu So Aug 17, 2014 11:30 pm

» Djerba
von Gast Fr Aug 01, 2014 7:44 am

» Zugunglück
von Gast Do Jul 31, 2014 8:57 am

» AS Djerba
von Gast Do Jul 31, 2014 8:39 am

» Tunesische Eishockey Nationalmannschaft
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:56 am

» Hallo zusammen
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:55 am

» Praktikum in Tunesien gesucht
von Lulu So Jun 08, 2014 9:58 pm

» Nationalmannschaft
von Gast So Jun 08, 2014 8:14 pm

» Handball Tunesien
von Gast Mi Jun 04, 2014 8:38 am

» Liebe ohne Grenzen
von sunny_m Do Mai 22, 2014 5:16 pm


TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von kati3366 am So Jun 23, 2013 8:43 pm

Ach Elalabed, Du kennst doch Amducias.
Sowas kann er immer wunderbar Sad
avatar
kati3366
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 52
Ort : Nähe Hannover

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von elalabed am So Jun 23, 2013 6:19 pm

Hammerhart, was du hier - unter anderem wohl mir - unterstellst.
Du kannst dir sicher sein, dass ich keinen Kredit laufen habe. Weder für meine Bedürfnisse, noch für die anderer!

PS: Telefonnummern von so hinterhältigen Menschen interessieren mich nicht rote karte


An alle anderen: Sorry, dass dies hier so ausgeartet ist. Aber erst Aha Djerba, und dann mich schlecht hinstellen in der Öffentlichkeit geht mal garnicht.

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von Gast am So Jun 23, 2013 10:16 am

Was du als Habibi-Touri überteuert findest oder nicht, ist deine Sache.
 
Auf deine freundlichen Fragen oder Unterstellungen: Du darfst zwar alles essen, musst aber nicht alles wissen, da du so schlau und erfahren bist, muss ich DIR doch keine Antworten auf das Leben in Tunesien geben Tunesien
 
Amigas, die sich ihren Habibi und Urlaube mit Krediten erkauft und wieder erkauft haben, kenne ich sehr genau pfeiff du doch auch, oder daumen hoch
 
Hetz mich nicht........ joggen
 
 
Ps Meine Frau hat eine andere Telefonnummer...... Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von elalabed am Fr Jun 21, 2013 10:24 am

Schön meinte ich ironisch ...musst du aber nicht verstehen. Und mir hat Frau H. keinerlei überteuerten Touren etc, angeboten komisch, oder?
Und ich denke auch, da sie mit einem Tunesier verheiratet ist, weiß sie bestimmt genug über das wahre tunesische Leben, auch wenn sie und ihr Mann durch ihre Geschäftsidee zu den besser verdienenden gehören.



Neidisch, auf was? Könnte eher annehmen du bist auf Frau H. neidisch.

Und was du gegen Frau G. vom Hotel Orient hast erschließt sich mir auch nicht.

Aber wie sagt man so schön on Kölle: Jeder Jeck ist anders.

Und wer finanziert sich Reisen durch Kredite? Nun denn, immer weiter recht freundlich bleiben...ist jedenfalls meine Devise!
Schönen Abend noch!

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von Gast am Fr Jun 21, 2013 9:50 am

Naja, du siehst das eher aus der Habibi-Touri Sicht.
 
Was du daran schön findest, dass sich Residenten nicht grün sind (was ja nicht der Fall ist, da ich nur das Preis- Leistungsverhältnis als Abzocke sehe, also alle überteuerten Zuzahlungen, Touren, Discotouren usw.), zeigt mir nur, wieviel du von Tunesien und dem ständigen Leben hier weißt oder spricht hier der Neid?
 
Sollte es so kommen, dass ich mit einem hier lebenden Europäer nicht grün bin, ist mir das immer noch lieber, als das ich mir Liebe und Reisen durch aufgenommene Kredite finanzieren muss Urlaub
 
totlachen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von elalabed am Mi Jun 19, 2013 5:16 pm

Ich habe nichts von überteuert geschrieben, sondern recht teuer. Damit meinte ich im Verhältnis zu tunesischen Objekten. Sie sind aber besser ausgestattet und auch sauberer. Woher ich das wohl weiß? Na, aus eigener Anschauung!
Und warum du von Abzocke schreibst, und jetzt aufeinmal...ich habe nichts gegen Frau H.!?
Nun denn, auch schön zu lesen, dass die Residenten sich gegenseitig nicht grün sind.

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von Gast am Mi Jun 19, 2013 9:44 am

Hi ela,

ich habe nix gegen Fr. H.

Woher weißt du denn, dass die Objekte überteuert, aber so super sauber sind?

Lg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von elalabed am Di Jun 18, 2013 5:39 pm

Upps, was hast du gegen die Aha-Betreiberin? Inwiefern nimmt sie Touris aus? Klar ihre Objekte sind recht teuer; aber sie bieten absolut mehr Standard als die von tunesischen Anbietern. Und vor allen Dingen sind sie immer pico bello sauber!

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von Gast am Di Jun 18, 2013 10:57 am

Ja es wird überall viel geredet und da Djerba ja ein Dorf ist, wird da noch mehr geredet, bzw. hört man hier viel viel mehr.
 
Über Sandra mag ich nix schreiben, es gibt aktuell und in der Vergangenheit noch schlimmere Europäerinnen, die wir kennengelernt haben.
 
Die Strandreiter auf Djerba: Eine große, sehr gefährliche "Familie" die bekommen so gut wie jede "rum", wissen aber viel und kennen die Richtigen.
 
Schockiert hat mich die "deutsche freiwillige" Kopftuchträgerin vom Hotel Orient, aber hauptsache im TV sein und dumme Tipps geben, das ist fast schlimmer als die AHA Abzockerin, die seit Jahren Touris ausnimmt.
 
Schade, jeder der nicht hier lebt weiß mehr als Andere oder Urlauber und jeder Europäer, der hier lebt, haut lieber jemanden in die Pfanne, um einen Vorteil zu haben.
 
Gute Nacht, that´s Life

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von sunny_m am So Jun 16, 2013 11:26 pm

Code:
Code:
 An alle Langzeitdjerbarianer, was spricht man in Djerba zu dem Thema? Ihr sitzt doch an der Quelle

Das war eher ironisch gemeint und natürlich weiß ich, dass die Residenten aufpassen müssen - aber nochmal danke für den Hinweis, man vergißt es leicht


Solche Sendungen ziehen immer die Quote sehr nach oben und nur das ist wichtig - aber es klappt ja immer auch so gut! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ja, vor allem in den entsprechenden Forencommunities, da sie da ja auch angekündigt werden...

Wenn man es genaiu nimmt, leisten wir mit unseren Ankündigungen dem Schwachsinn und Voyeurismus Vorschub. Andererseits kann man es auch so sehen: anhand der negativen Beispiele können andere vielleicht gewarnt werden

LG
sunny


Zuletzt von sunny_m am Mo Jun 17, 2013 12:45 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : anonymisiert)

sunny_m
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 22.07.12
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von Minze am So Jun 16, 2013 11:05 pm

Code:
An alle Langzeitdjerbarianer, was spricht man in Djerba zu dem Thema? Ihr sitzt doch an der Quelle



Auf Djerba und auch Festland wird viiiiel geredet....

Genau deswegen würde ich auch nichts hier sagen - wer an der Quelle sitzt muß ja schauen was er von sich gibt; denn man möchte weiterhin dort leben......
und dieser Beitrag ist öffentlich für jeden lesbar - ohne Anmeldung!!

Ich denke, alle Beteiligten ( einschl. die deutsche Hoteldame ! ) haben ihr Ansinnen/Intention und ziehen Nutzen daraus. Trotzdem tun sie mir leid.............

Solche Sendungen ziehen immer die Quote sehr nach oben und nur das ist wichtig - aber es klappt ja immer auch so gut! silent

Einen schönen und sonnigen Tag,



Minze


Zuletzt von sunny_m am Mo Jun 17, 2013 12:44 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : anonymisiert)
avatar
Minze
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 26.07.12

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von sunny_m am So Jun 16, 2013 7:37 pm

Upps...so läuft sie in Djerba aber bestimmt nicht rum: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wenn man das so anschaut, könnte man meinen, dass der Herr echt ist, sie "goodbye Deutschland" als Sprungbrett nutzt, um als Model bekannter zu werden, weil sie keinen Bock mehr auf ihren Sekretärinnenjob hat.

Anders kann ich mir so viel Naivität und Blauäugigkeit nicht erklären.

Zu ihm:
Wenn man so auf 1001 liest, WIE bekannt er ist und auch auf der schwarzen Liste gelistet (sein fehlender Daumen ist ja sehr unverwechselbar in Kombi mit Alter, Namen und Ranch), dann fragt man sich aber auch, wie doof er ist, da mit zu machen. Macht ihm doch das ganze Geschäft kaputt, wenn nun sein Gesicht im Fernsehen zu sehen ist.
Was sagt eigentlich die Italienerin dazu, mit der er verheiratet ist und die in D. wohnt? Dreht die jetzt hoffentlich den Geldhahn zu?

An alle Langzeitdjerbarianer, was spricht man in Djerba zu dem Thema? Ihr sitzt doch an der Quelle

LG
sunny


Zuletzt von sunny_m am Mo Jun 17, 2013 12:42 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : anonymisiert)

sunny_m
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 22.07.12
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von Trinaty83 am So Jun 16, 2013 10:53 am

Ne kein Fake, alles echt! Aber ihr habt recht! Ich wünschte so einiges im Tv wäre nur Fake!
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von kati3366 am So Jun 16, 2013 7:01 am

Was IHN angeht, da gibts bei 1001 schon seit Jahren immer wieder neue Geschädigte.
Er ist also ( leider ) kein Fake.
Ihr würde ich direkt wünschen, daß sie es nur für's TV gemacht hat.
avatar
kati3366
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 52
Ort : Nähe Hannover

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von Maissa am So Jun 16, 2013 6:18 am

Ich will die liebe Sandra ja nicht in Schutz nehmen... aber beim Schauen der Sendung kamen mir bereits Zweifel , ob alles so echt ist.

Nachdem was jetzt alles so zu lesen ist, tut sich bei mir eher der Verdacht auf... beide , sie und er sind vom Sender gekauft... eine Geschichte die viele Frauen erleben , etwas gewürzt vom Sender und in dem Fall mehr oder weniger gute Schauspieler

Maissa
kennt sich aus
kennt sich aus

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Kurz vor Polen

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von Trinaty83 am Sa Jun 15, 2013 9:37 pm

Ja so sind die Frauen und die Liebe:) ich wäre zwar auch nicht gleich ausgewandert aber verliebt hab ich mich auch! Und zugetraut hätte ich ihm dass nieeeee im Leben! Ich dachte meine Menschenkenntnis wäre besser! Diese Augen können nicht Lügen... Können Sie doch:) bis zur Perfektion. Da könnte George Clooney nicht mithalten!:) daher lernen und weitersuchen:) haha
Sandra hatte Glück. Ich glaub sie hat jemand gewarnt! Damit ist alles nochmal gut gegangen und Sie hat auch neue Erfahrungen gewonnen!!
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von elalabed am Sa Jun 15, 2013 9:16 am

Nach 5 gemeinsam verbrachten Tagen den Job und die Wohnung in D zu kündigen, ist schon sehr krass! Sie ist reingefallen, und tut mir daher auch leid. Aber so blauäugig wie sie war, trifft sie schon eine eigene Mitschuld. Und wer sich mit 34 noch damit rechtfertigt (in FB): "ich gaube halt an das Gute im Menschen"...nun denn...

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von kati3366 am Sa Jun 15, 2013 7:54 am

"Die Frau " hat genau wie Du und ich die Möglichkeit, sich über Land und Leute via Internet zu informieren.
Homepage basteln kann sie ja auch.
Einfach "Beziehung, Tunesier" googeln und es gibt Informationen in Hülle und Fülle.

Wer wirklich Informationen sucht, der findet auch.
Und "4 Jahre in D. gelebt" sollten auch zu denken geben.

Wenn frau ( so wie sie ) schon mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht hat, dann sollte sie eigentlich
generell schon eher übervorsichtig als so euphorisch unbedarft sein.
avatar
kati3366
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 52
Ort : Nähe Hannover

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von Trinaty83 am Sa Jun 15, 2013 7:25 am

Ich muss ganz ehrlich sagen. Es wird doch nur dass gezeigt was vielen passiert!! Eine Frau verliebt sich in einen Tunesier und verbringt einen schönen Urlaub und erhofft sich darüber hinaus eine schöne Zukunft! Dass man sich zuvor mit dem Land und der Kultur beschäftigt hat heißt doch nicht dass man mitbekommt wie die Tunesier wirklich ticken können..
Er wirkt europäisch, offen und hat sogar schonmal in Deutschland gelebt. Woher soll sie wissen dass er eventuell ganz andere Absichten hegt?
Ich habe zum Glück viele Freunde die jemanden kennen, der jemand kennt und einige hatten schonmal ein Erlebnis mit einem Tunesier was zu 99% nicht erfolgreich (aus Sicht der Frau) verlief..
So dass ich aufmerksam wurde und mich direkt nach meinem ersten Urlaub in Tunesien informieren könnte. Jetzt weiß ich Bescheid, weiß wodrauf ich achten muss und wie ich damit umgehen kann.. Aber woher weiß Frau das wenn sie das erste Mal dahin fährt... Und nicht dass Glück hat jemanden zu kennen der jemanden kennt und damit nicht gewarnt wurde. Geht es nicht vielen Frauen so? Kann man das verurteilen?? Ich finde nicht!!
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von sunny_m am Mi Jun 12, 2013 5:19 pm

Liberta schrieb:
sunny_m schrieb:

Aber die hat ja null Ahnung, was Tunesien betrifft: "Wie ist das, dürfen die Männer mehrere Frauen haben" ...
Mein Gott!!!








 aber sie hat ein Klemmbrett dabei [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] wahrscheinlich hat sie da ihr Gehirn eingeklemmt [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

LG
Liberta
Jaja das Klemmbrett .....


Wenigstens etwas, an dem sie sich festhalten konnte und kann.

Kg
Sunny

sunny_m
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 22.07.12
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von Gast am Mi Jun 12, 2013 1:50 pm

sunny_m schrieb:

Aber die hat ja null Ahnung, was Tunesien betrifft: "Wie ist das, dürfen die Männer mehrere Frauen haben" ...
Mein Gott!!!






 aber sie hat ein Klemmbrett dabei  wahrscheinlich hat sie da ihr Gehirn eingeklemmt

LG
Liberta

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von elalabed am Mi Jun 12, 2013 6:38 am

Ich glaube, dass kein tunesischer Mann, dem die Partnerin wichtig ist, es akzeptieren würde, wenn seine Frau bzw. Freundin ein solches FB-Profil hat.

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von elalabed am Mi Jun 12, 2013 6:12 am

Upps...so läuft sie in Djerba aber bestimmt nicht rum: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von kati3366 am Mi Jun 12, 2013 5:13 am

Aber Elalabed, das eine ist die Finanzierung, das andere eben die große Liebe Laughing
avatar
kati3366
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 52
Ort : Nähe Hannover

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von elalabed am Mi Jun 12, 2013 3:09 am

Aus einem anderem Forum habe ich folgende Info:
...."hatte eine deutsche frau darum lebte er in deutschland,danach ist er wieder nach djerba gegangen wo ihm eine italienische dame (älter)seine ranch finanziert hat,bin nicht ganz sicher aber mit ihr ist er bis heute verheiratet, sie lebt aber überwiegend in italien."

Tja, 5 Tage und Nächte können wohl doch lügen.

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten