Neueste Themen
» Offener Brief von Henryk M. Broder
von Gast Di Sep 23, 2014 10:36 am

» Wann ist wer in Tunesien
von Minze Mo Sep 22, 2014 10:09 pm

» Herzlich Willkommen goon hun und helalu
von sunny_m So Sep 21, 2014 11:46 pm

» Einbürgerung
von Lulu So Aug 17, 2014 11:30 pm

» Djerba
von Gast Fr Aug 01, 2014 7:44 am

» Zugunglück
von Gast Do Jul 31, 2014 8:57 am

» AS Djerba
von Gast Do Jul 31, 2014 8:39 am

» Tunesische Eishockey Nationalmannschaft
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:56 am

» Hallo zusammen
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:55 am

» Praktikum in Tunesien gesucht
von Lulu So Jun 08, 2014 9:58 pm

» Nationalmannschaft
von Gast So Jun 08, 2014 8:14 pm

» Handball Tunesien
von Gast Mi Jun 04, 2014 8:38 am

» Liebe ohne Grenzen
von sunny_m Do Mai 22, 2014 5:16 pm


Bitte um Rat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von Lulu am So Jul 21, 2013 5:44 pm

Hallo Abdullah,

konntest du schon etwas in Erfahrung bringen?
Würde mich mal interessieren.

Liebe Grüße

Lu

_________________
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von Abdullah am Sa Jul 06, 2013 11:53 pm

Aha ich habe gedacht, dass du eine Tunesierin bist :)

Ja habe mir auch so gedacht, die Kultur wird zu 90 % gleich sein. Ja Schokolade mögen die Türken auch :) Vor allem Milka :))

Abdullah
kennt sich aus
kennt sich aus

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 04.07.13
Alter : 26

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von Lulu am Sa Jul 06, 2013 10:00 pm

Hallo Abdullah,

nein, bin keine Tunsa, bin deutsch :)

Ich bin aber immer gut damit gefahren, einfach mein gutes Benehmen in TN zu nutzen. Damit waren alle immer sehr zufrieden.
Ich denke die türkische Kultur unterscheidet sich nicht sooooo sehr von der arabischen, daher wirst du keine großen Probleme haben. Verhalte dich so, als würdest du in die Türkei zu deiner Freundin fliegen. Verstelle dich aber auch nicht total.

Beliebt habe ich mich immer mit Schokolade machen können Very Happy Die lieben die TN´s

LG Lu

_________________
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von Abdullah am Sa Jul 06, 2013 10:58 am

Ja so ist es leider bei den Jungen.

Mal sehen was so alles auf mich zukommen wird. Wird sicher nicht leicht sein, aber Liebe kennt keine Grenzen :)

Zum Thema als Tourist zu kommen, natürlich haben sie in Tunesien einen Job. Der Vater hat den Prof. Titel wenn ich mich nicht irre.

Und eine andere Frage habe ich noch. Ich glaube du bist ja auch eine Tunesierin, auf was sollte man achten wenn man mit der Familie zu ihr fliegt. Wie kann man die Familie Glücklich machen und ebenso sich beliebt :)

Abdullah
kennt sich aus
kennt sich aus

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 04.07.13
Alter : 26

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von Lulu am Sa Jul 06, 2013 8:39 am

Abdullah, ich würde auch sagen, geh mal auf´s Amt und erkundige dich.

Es wäre sicherlich kein Problem die Eltern deiner Freundin einzuladen. Ich gehe davon aus, dass diese einen Job, ein Haus und (ja Klar) Kinder in TN haben und somit wäre die Rückkehrbereitschaft gegeben. Die Behörden würden es glauben, dass sie nach Ablauf des Visums wieder nach TN gehen, da sie keinen Grund haben in der EU zu bleiben.

Bei jungen Menschen sieht die Sache leider ganz anders aus. Diese wollen ihr Land verlassen um Arbeit zu finden und ein "besseres" Leben zu leben oder ihre Familien zu unterstützen. Manche würden dafür alles tun, sich sogar in einer Nussschale über das stürmische Meer wagen. Die Behörden sehen keinen Rückkehrwillen und daher werden diese Visas sehr selten ausgestellt. Aber ein Versuch ist es Wert und ich hoffe auch für dich, dass es klappt.

Sicherlich werden die wenigsten der Touristen in Wien aus Drittländern kommen. Die Überzahl hat für Urlaubreisen gar kein Geld. Die die dann kommen, sind sicherlich Geschäftsleute, oder "reiche" Menschen.

Ich habe meinen Mann auch im Internet kennengelernt :) War ne tolle Zeit, die ich nie vergessen werde.
Man lernt einen Menschen zu vermissen, den man noch nie in echt gesehen hat. Das können die wenigsten Wink

LG Lu

PS: Eine Sache möchte ich noch sagen. Ich hätte damals keine Verpflichtungserklärung für meinen jetztigen Mann unterschrieben. Überlege dir das genau, denn du haftest wirklich in unglaublicher Höhe. Man kann nie wissen, was wirklich in dem Menschen vorgeht, der am anderen Ende des PC´s sitzt. Auch wenn ich damals meinem Mann schon vertraut habe, ein bißchen Vorsicht wollte ich schon walten lassen.

_________________
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von Abdullah am Sa Jul 06, 2013 7:52 am

Also ich werde das mal irgendwie von den Behörden noch mir klären lassen, das darf ja nicht so schwer sein, ich mein als Tourist nach Wien zu kommen. Denn es kommen ja Jährlich zig Touristen, es heisst ja nicht Tunesier dürfen nicht nach Wien Very Happy

Zu der Frage, wie wir uns kennengelernt haben. Ich habe sie durch zufall auf Facebook auf einer Seite gesehen. Es klingt vielleicht komisch aber ich sehe Facebook so wie man jemanden auf der Straße begegnet und sie anspricht. Danach habe ich ihr FS Anfrage geschickt und sie angeschrieben. Sie hat dies ganz nett akzeptiert, danach haben wir uns öfters Unterhalten. Nach ca. 3 Monaten sagte ich ihr, dass ich sie mag, ihre Antwort war sie müsse es überlegen. Diese Reaktion von ihr hat mir sehr gefallen, sie hat nicht gleich ja ok ich mag dich auch gesagt sondern wirklich ernsthaft so reagiert wie ich es eigentlich haben wollte. Nach 3-4 Wochen sagte sie mir, dass ich auch ihr gefalle und sie mich auch vermisse. Wir Unterhalten uns sehr gerne. Ich vermisse sie so sehr wenn ich mich mit ihr nicht Unterhalten kann, das gleiche sagt sie mir auch. Natürlich telen wir auch ab und zu.

Das ist die kennenlern Geschichte von mir.

LG

Abdullah
kennt sich aus
kennt sich aus

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 04.07.13
Alter : 26

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von sunny_m am Fr Jul 05, 2013 11:12 pm

Abdullah schrieb:Hmm ok,  danke für die Hilfreichen Antworten.  Brauche ich etwas besonderes wenn ich zu ihr Fliege?  Nur zu Besuch.

Soweit ich verstanden habe, bist Du Österreicher. Dann brauchst Du, wenn Du nur Flug buchst einen Reisepaß, der noch mindestens 3 Monate gültig ist.
Solltest Du nicht bei ihr wohnen, sondern einen Pauschalurlaub buchen, reicht - bei Deutschen -der Personalausweis.

Dass sie Dich gemeinsam mit ihrer Familie hier in Österreich besuchen kommen kann, glaube ich nicht. Die Visapolitik ist in allen EU - Ländern sehr ähnlich. Die Hürden sind hoch und die Sicherheiten, die Du hier hinterlegen musst wahnsinnig groß.
Da ist es wahrscheinlich leichter, wenn Du öfter mal hinfliegst....


Wie habt ihr euch denn kennengelernt?

Liebe Grüße
sunny

sunny_m
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 22.07.12
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von Abdullah am Fr Jul 05, 2013 10:35 pm

Hmm ok, danke für die Hilfreichen Antworten. Brauche ich etwas besonderes wenn ich zu ihr Fliege? Nur zu Besuch.

Abdullah
kennt sich aus
kennt sich aus

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 04.07.13
Alter : 26

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von elalabed am Fr Jul 05, 2013 10:29 pm

Abdullah schrieb:Ok,  was ist wenn die einfach nur ala Tourist kommen? Nach Wien kommen ja zig Touristen,  also die werden nichta angeben und ich auch nicht. Die werden ganz normal nach Wien fliegen um Wien zu besichtigen.

Dann braucht sie ein Touristenvisum, da sie nicht aus der EU kommt. Und dies ist auch an Bedingungen geknüfpt.

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von Lulu am Fr Jul 05, 2013 10:27 pm

Hallo Abdullah,

schade, dass noch nicht mehr Antworten da sind.

Also die letzte von dir beschriebene Variante dürfte mind. genauso schwierig sein, wenn nicht noch schwieriger. Es wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben, es einfach zu versuchen. Bei manchen wenigen hat es ja auch geklappt, oft aber erst nach dem 2ten oder sogar 3ten Versuch.

LG Lu

_________________
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von Abdullah am Fr Jul 05, 2013 9:53 pm

Ok, was ist wenn die einfach nur ala Tourist kommen? Nach Wien kommen ja zig Touristen, also die werden nichta angeben und ich auch nicht. Die werden ganz normal nach Wien fliegen um Wien zu besichtigen.

Abdullah
kennt sich aus
kennt sich aus

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 04.07.13
Alter : 26

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von elalabed am Fr Jul 05, 2013 7:24 pm

Guten Morgen Abdullah!

Schau mal, ob diese Seite dir weiterhilft: http://www.auslaender.at/auslaender/aufenthalt/visa-aufenthalt

LG

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von Abdullah am Fr Jul 05, 2013 9:31 am

Leider noch immer von keinem ein einziges Tipp ausser lulu :)

Abdullah
kennt sich aus
kennt sich aus

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 04.07.13
Alter : 26

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von Abdullah am Fr Jul 05, 2013 2:56 am

Ok danke dir nochmals. Warte sehr spannend auf die weiteren Kommentare bzw. gute Räte insAllah..

Abdullah
kennt sich aus
kennt sich aus

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 04.07.13
Alter : 26

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von Lulu am Fr Jul 05, 2013 2:53 am



Also in DE ist es so, wenn du jemanden einladen möchtest, dann mußt du eine Verpflichtungserklärung unterschreiben, in der du versicherst, dass du für evtl. anfallende "Schäden" (dazu gehört auch evtl. Abschiedekosten usw.) Essen usw. aufkommst. Um die ganze Familie einzuladen, brauchst du genug Wohnraum (außer sie schlafen im Hotel, dann bestimmt Reservierung vorzeigen) und Verdienst.

Es ist leider nicht einfach und die meisten jungen Leute bekommen gar kein Besuchervisum, da ein Rückkehrwille angeblich nicht besteht.

Ich möchte dir aber nicht alles Hoffnungen nehmen.

Es kommen bestimmt gleich ein paar Österreicherinnen, die dir hoffentlich Näheres erklären können.

LG Lu

_________________
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von Abdullah am Fr Jul 05, 2013 2:43 am

Danke dir für die guten und netten Glückwünsche lulu. Aber wir haben ja zu 99% die gleichen Gesetze.

Abdullah
kennt sich aus
kennt sich aus

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 04.07.13
Alter : 26

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von Lulu am Fr Jul 05, 2013 2:38 am

Hallo Abdullah,

da es hier um Einreise und Familienzusammenführung/Besuchervisum für Österreich geht, kann ich dir leider gar nicht so gut helfen, da ich nur die Bestimmungen für Deutschland kenne.

Aber wir haben hier im Forum auch User aus AT, vielleicht kann dir da jemand helfen. Ansonsten bekommst du auch Infos auf der Seite der AT-Botschaft (Auswertigen Amt und der Ausländerbehörde).

Ich versuch mal Hilfe zu holen.

Ansonsten wünsche ich dir, deiner Freundin und euren Familien, dass alles zwischen euch passt und ihr euch gut versteht.

Liebe Grüße

Lu

_________________
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Bitte um Rat

Beitrag von Abdullah am Fr Jul 05, 2013 2:02 am

Selam Aleykum,

ich habe eine Tunesierin kennengelernt wir unterhalten uns auch schon fast seit einen Jahr. Ich mag sie sehr, wenn ich an die Kriterien denke passt sie mir ganz gut und natürlich ich zu ihr :)

Ich wohne und lebe seit meinem Geburt als Staatsbürger in Österreich. Bin aber Moslem mit Türkischem Migrationshintergrund. Sie wird insallah mit mir nach Österreich kommen, zuerst werde ich mit meiner Familie zur ihr zur Besuch fliegen, dann ihre Familie zu uns, ich will dass sie das Leben in Österreich zuerst sich ansieht. Derzeit verstehen wir uns ganz gut in Englischer Sprache.

Was braucht sie alles nach Österreich zu kommen? Ich bin mir bewusst, dass sie zuerst Deutsch lernen muss und die Prüfung bei der Österreichischen Botschaft in Tunesien positiv bestehen muss. Aber möchte zuerst sie und ihre Familie nur als Besucher einladen.

Bis jetzt ging es hier nur um Heirat mit den Männern aus Tunesien, daher auch meine Fragen.

Vielen Dank im Voraus

Cuma Mubarek :)

Abdullah
kennt sich aus
kennt sich aus

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 04.07.13
Alter : 26

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Rat

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten