Neueste Themen
» Offener Brief von Henryk M. Broder
von Gast Di Sep 23, 2014 10:36 am

» Wann ist wer in Tunesien
von Minze Mo Sep 22, 2014 10:09 pm

» Herzlich Willkommen goon hun und helalu
von sunny_m So Sep 21, 2014 11:46 pm

» Einbürgerung
von Lulu So Aug 17, 2014 11:30 pm

» Djerba
von Gast Fr Aug 01, 2014 7:44 am

» Zugunglück
von Gast Do Jul 31, 2014 8:57 am

» AS Djerba
von Gast Do Jul 31, 2014 8:39 am

» Tunesische Eishockey Nationalmannschaft
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:56 am

» Hallo zusammen
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:55 am

» Praktikum in Tunesien gesucht
von Lulu So Jun 08, 2014 9:58 pm

» Nationalmannschaft
von Gast So Jun 08, 2014 8:14 pm

» Handball Tunesien
von Gast Mi Jun 04, 2014 8:38 am

» Liebe ohne Grenzen
von sunny_m Do Mai 22, 2014 5:16 pm


TV-Tipp: Stell Dir vor, es ist Urlaub und keiner fährt hin

Nach unten

TV-Tipp: Stell Dir vor, es ist Urlaub und keiner fährt hin

Beitrag von Boussa kebira am So Sep 08, 2013 3:02 am



Dienstag, 10.9.2013 - Phoenix - 21:45 bis 22:15 Uhr

Stell Dir vor, es ist Urlaub und keiner fährt hin
Ägypten vor der Pleite
(Film, 2013)

Türkises Wasser, weite Strände, Sonne satt: Die klimatischen Bedingungen sind optimal für einen Urlaub in Ägypten. Die politischen weniger. Das Land ist im Umbruch; viele Deutsche meiden das Land aus Angst vor politischen Unruhen. Wer dennoch fährt, wird unfreiwillig zum Krisentouristen. Genau in dieser Zeit bucht auch WELTWEIT-Reporter Jens Eberl seine Reise ans Rote Meer.

Was die Touristen meist nicht bemerken: Urlaubsgebiete wie Hurghada werden inzwischen mit Stacheldraht und Kontrollposten abgeriegelt. Nichts darf hier passieren, was dem Tourismus schaden könnte. Immerhin leben vier Millionen Menschen davon. Und der Ruf als Urlaubsparadies steht auf dem Spiel.

WELTWEIT- Reporter Jens Eberl besucht Ägypten mitten in Zeiten des Umbruchs - trotz oder gerade wegen der jüngsten Unruhen. Völlig problemlos oder ein riskantes Wagnis? Er reist zusammen mit seinem Kamerateam und anderen deutschen Touristen nach Hurghada, in Urlaubsstimmung, ein wenig nervös, aber auch als neugieriger Journalist, der wissen möchte, wie die Ägypter sich die Zukunft ihres Landes vorstellen.
avatar
Boussa kebira
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 18.08.12

http://tunesien-pur.forumsfree.de/

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten