Neueste Themen
» Offener Brief von Henryk M. Broder
von Gast Di Sep 23, 2014 10:36 am

» Wann ist wer in Tunesien
von Minze Mo Sep 22, 2014 10:09 pm

» Herzlich Willkommen goon hun und helalu
von sunny_m So Sep 21, 2014 11:46 pm

» Einbürgerung
von Lulu So Aug 17, 2014 11:30 pm

» Djerba
von Gast Fr Aug 01, 2014 7:44 am

» Zugunglück
von Gast Do Jul 31, 2014 8:57 am

» AS Djerba
von Gast Do Jul 31, 2014 8:39 am

» Tunesische Eishockey Nationalmannschaft
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:56 am

» Hallo zusammen
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:55 am

» Praktikum in Tunesien gesucht
von Lulu So Jun 08, 2014 9:58 pm

» Nationalmannschaft
von Gast So Jun 08, 2014 8:14 pm

» Handball Tunesien
von Gast Mi Jun 04, 2014 8:38 am

» Liebe ohne Grenzen
von sunny_m Do Mai 22, 2014 5:16 pm


Besuchervisum

Nach unten

Re: Besuchervisum

Beitrag von Yumi am Mo Feb 10, 2014 8:32 am

Also...
Ich habe den Antrag aus dem Internet,meine Gehaltsabrechnungen(also die Unterlagen,die auf dem Antrag stehen)
Die formlose Einladung muß ich noch schreiben,weiß aber überhaupt nicht,was ich da am besten rein schreiben kann...Der Termin bei der Ausländerbehörde ist in 14 Tagen!
Den Reisetermin würden wir gerne zw.Niv.2014 und März 2015 legen,weil mein Freund in dieser Zeit wenig Arbeit hat,und dann frei kriegt.Das ich die Versicherung schon mache,leuchtet mir ja ein-aber für wie lange gilt die?
Die Tickets hätte ich Bzw er jetzt gebucht,wenn's genehmigt ist...Ist das von TN aus evtl billiger?
Die Ausländerbehörde in D schickt den Antrag zur deutschen Botschaft in TN,und da wird entschieden,oder?
Welche Unterlagen braucht mein Freund denn genau?

Yumi
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 05.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Besuchervisum

Beitrag von DBS am So Feb 09, 2014 10:19 pm

Die Tickets habe ich auf jeden Fall lange vor deer Beantragung gebucht, den Zeitraum würde ich auf jeden Fall vorher festlegen, warum nicht?

DBS
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 30.07.12
Alter : 43
Ort : Kölle

Nach oben Nach unten

Re: Besuchervisum

Beitrag von DBS am So Feb 09, 2014 10:17 pm

Am Besten schreibst Du mal, was Du jetzt wirklich schon beisammen hast an Unterlagen für das Amt.Wir haben das Visum damals bekommen.Flüge habe ich ausnahmsweise im Reisebüro gebucht, Linienflüge, die waren zu 100 Prozent stornierbar.Beim ADAC habe ich die Income Versicherung abgeschlossen, da ist Alles drin, kostete ca. 100 Euro, wäre auch zu 100 Prozent stornierbar gewesen.Die Verpflichtungserklärung kostete um die 50 Euro, da kam schon Einiges zusammen.Sehr viel Mühe hatte ich mir mit der formlosen Einladung gemacht, die hatte drei Seiten, wie weit bist Du denn da?

LG

DBS
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 30.07.12
Alter : 43
Ort : Kölle

Nach oben Nach unten

Re: Besuchervisum

Beitrag von Yumi am Sa Feb 08, 2014 6:11 am

Ja,das mit den Tickets wollte ich auch schon fragen.Man kann ja keine Tickets kaufen,bevor das Visum nicht genehmigt ist...Mann,das ist alles so kompliziert!Kann man die Haftpflichtversicherung auch in D abschließen?Krankenversicherung braucht man ja auch,oder?Meine Freundinn hat gemeint,das geht auch über den ADAC.Allerdings läd sie immer ihre Eltern aus Rußland ein.Ich weiß nicht,ob man das vergleichen kann!Wie läuft das denn genau ab?Ich gebe hier den Antrag ab,der wird nach Bearbeitung nach TN geschickt-und dann?Mein Freund muß dann mit dem original Antrag zur Botschaft...?Wie war das bei deinem Mann?Ist es genehmigt worden?
Vielen Dank für eure Antworten und Hilfe!

Yumi
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 05.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Besuchervisum

Beitrag von DBS am Sa Feb 08, 2014 3:33 am

Deswegen wird auch immer geraten, stornierbare Tickets zu holen

DBS
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 30.07.12
Alter : 43
Ort : Kölle

Nach oben Nach unten

Re: Besuchervisum

Beitrag von DBS am Sa Feb 08, 2014 3:33 am

Ganz sicher, ich hab seinerzeit meinen Mann eingeladen

DBS
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 30.07.12
Alter : 43
Ort : Kölle

Nach oben Nach unten

Re: Besuchervisum

Beitrag von Trinaty83 am Sa Feb 08, 2014 3:19 am

Bist du sicher? Ich glaube eher du bekommst einen Zeitraum und kannst dann Tickets holen. Macht doch keinen Sinn wenn du Tickets hast und bekommst dann das Visum
Nicht.
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Besuchervisum

Beitrag von DBS am Sa Feb 08, 2014 1:43 am

Den Resezeitraum muss man sich vorher sogar aussuchen, das Visum wird ja für einen bestimmten Zeitraum beantragt, auch muss er ja schon bei der Beantragung Hin und Rückflugtickets und eine Haftpflichtversicheung für Deutschland f.d. Zeitraum vorweisen, sonst kann er das Visum ja noch nichtmal beantragen.Viel Glück

DBS
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 30.07.12
Alter : 43
Ort : Kölle

Nach oben Nach unten

Re: Besuchervisum

Beitrag von Trinaty83 am Do Feb 06, 2014 3:50 am

Den reisezeitraum darf man sich aussuchen. Man muss nur ca 3 Monate Bearbeitungszeit in der Botschaft einplanen und dir Verpflichtungserklärung darfst du max 3 Monate vorher erteilen.
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Besuchervisum

Beitrag von Yumi am Mi Feb 05, 2014 1:53 am

Hallo Lu!
Ich hoffe,das er alle Voraussetzungen erfüllt!
Er hat einen festen Job,baut gerade ein Haus,
Vieleicht erhöht das die Chancen etwas!Er hat
im Dezember einen Reisepass beantragt-das ging
zumindest schon mal schnell und problemlos!
Eigentlich wollte mein Schwager(der ihn auch kennt)die Einladung aussprechen.Das wäre Vieleicht besser gewesen.Aber er ist seit noch nicht allzu langer Zeit selbständig,und er müßte Bilanzen der letzten 2 Jahre vorlegen.Da war es mit meinen Gehaltsabrechnungen einfacher!
Er kann ja max.3Monate bleiben,wenn ich richtig informiert bin.Diese Zeit würden wir auch gerne ausnutzen.Ich weiß nur nicht,ob man sich den Reisezeitpunkt aussuchen kann!(?)Da er ja in der Tourismusbranche arbeitet,kann er ja schlecht im Sommer kommen!Zwischen November und März wäre ideal!

Yumi
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 05.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Besuchervisum

Beitrag von Lulu am Mi Feb 05, 2014 1:17 am

Hallo Yumi,

dann drücke ich mal die Däumchen.

Erfüllt denn dein Freund die Vorraussetzungen?
Wie lange möchte er dich denn besuchen?

Ich hoffe es klappt und dass, wenn es klappt auch alles gut ausgeht!

Liebe Grüße

Lu

_________________
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Besuchervisum

Beitrag von Yumi am Mi Feb 05, 2014 12:30 am

Hallo zusammen!
Trotz aller Warnungen aus dem Internet,und nach langem Überlegen
habe ich nun alle Unterlagen zusammen,und einen Termin
bei der Ausländerbehörde,um den Antrag für die Verpflichtungserklärung
abzugeben...
Ich denke,die Chancen,daß das Touristenvisum für meinen Freund genehmigt
wird,sind eher gering.Aber wir wollen es trotzdem versuchen!
Drückt mir die Daumen,das alles klappt!
Viele Grüße!

Yumi
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 05.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Besuchervisum

Beitrag von Gast am Fr Sep 27, 2013 12:48 pm


Vielleicht kann der Verein der tunesischen Akademiker Auskunft geben.

http://www.vtas-ev.de/?page_id=16
https://www.facebook.com/VtAS.Stuttgart

LG
Liberta

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Besuchervisum

Beitrag von Trinaty83 am Mi Sep 11, 2013 5:09 am

Lulu schrieb:Hmm gute Frage. Also ich weiß, es gibt wohl Sprachschulen, die helfen ihren Schülern beim Beschaffen des Visums. Ob das nun wirklich ein Besuchervisum ist kann ich dir gar nicht sagen. Ich glaube das ist dann auch nur in Verbindung mit einem Studium in DE. Da müßte er sich mal auf der deutschen Botschaft in Tunis informieren.

LG Lu
Ja, wenn es dann ernst wird ist es wohl das einfachste. Ich werde dann berichten :)
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Besuchervisum

Beitrag von Lulu am Mi Sep 11, 2013 5:06 am

Hmm gute Frage. Also ich weiß, es gibt wohl Sprachschulen, die helfen ihren Schülern beim Beschaffen des Visums. Ob das nun wirklich ein Besuchervisum ist kann ich dir gar nicht sagen. Ich glaube das ist dann auch nur in Verbindung mit einem Studium in DE. Da müßte er sich mal auf der deutschen Botschaft in Tunis informieren.

LG Lu

_________________
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Besuchervisum

Beitrag von Trinaty83 am Mi Sep 11, 2013 4:59 am

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Besuchervisum?

Mein TN würde gerne den 4 wöchigen Deutschkurs für Ingenieure Buchen, ist sicher aber nicht sicher ob dafür ein Besuchervisum gewährt werden kann?!
Muss man dafür wohl auch eine Einlafung schicken? Macht ja Sinn. Ich würde es nur auch nicht machen
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Besuchervisum

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten