Neueste Themen
» Offener Brief von Henryk M. Broder
von Gast Di Sep 23, 2014 10:36 am

» Wann ist wer in Tunesien
von Minze Mo Sep 22, 2014 10:09 pm

» Herzlich Willkommen goon hun und helalu
von sunny_m So Sep 21, 2014 11:46 pm

» Einbürgerung
von Lulu So Aug 17, 2014 11:30 pm

» Djerba
von Gast Fr Aug 01, 2014 7:44 am

» Zugunglück
von Gast Do Jul 31, 2014 8:57 am

» AS Djerba
von Gast Do Jul 31, 2014 8:39 am

» Tunesische Eishockey Nationalmannschaft
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:56 am

» Hallo zusammen
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:55 am

» Praktikum in Tunesien gesucht
von Lulu So Jun 08, 2014 9:58 pm

» Nationalmannschaft
von Gast So Jun 08, 2014 8:14 pm

» Handball Tunesien
von Gast Mi Jun 04, 2014 8:38 am

» Liebe ohne Grenzen
von sunny_m Do Mai 22, 2014 5:16 pm


Kein Sex vor der Ehe

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Lulu am So Sep 15, 2013 11:37 pm

Wie ekelhaft, dass sich Politiker wirklich Gedanken über die Jungfräulichkeit anderer Menschen macht.
Aber nach dem Koran ist jedem Gläubigen aufgetragen, dafür zu sorgen, dass sich auch die anderen nicht in die Sünde stürzen.

Ich war ja auch schon in Marokko und ich fand es dort im allgemeinen viel "religiöser" als in TN. Das war aber vor ein paar Jahren so, TN dürfte sich mittlerweile
angepasst haben.
Ja, auch in Marokko haben die jungen Menschen (natürlich überwiegend die Jungs) geschlechtsverkehr vor der Ehe. Oft mit ausl. Frauen, oder aber sie bedienen sich gewissen Praktiken
die dann halt das Häutchen nicht reißen lassen Wink Da gehe ich nun nicht weiter drauf ein, kann sich ja jeder vorstellen. So, die Frauen, die sich entjungfern lassen, lassen sich dann halt einfach operieren, falls das Geld da ist. Für Andere wird die Vermittlung als Braut äußerst schwierig. Tsja, die meisten jungen Männer haben gerne mal selbst GV vor der Heirat, aber heiraten möchten sie dann einen Jungfrau. pfeiff 

Ich glaube, dass die TN Männer da ein kleines bissel modernen sind.

Lg Lu

_________________
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Trinaty83 am So Sep 15, 2013 10:59 pm

Vorehelicher Geschlechtsverkehr steht in Marokko unter Strafe. Wer das infrage stellt, bringt Islamisten gegen sich auf. In Tunesien ist die Rekonstruktion des Jungfernhäutchens erlaubt.

Im konservativen Königreich Marokko und im eher liberalen Tunesien wird derzeit lebhaft über Sex diskutiert. Die Debatten in beiden Ländern zeigen einen unterschiedlichen Umgang mit gesellschaftlichen Realitäten.
Während es in Tunesien um das Jungfernhäutchen geht, musste in Marokko der Journalist Mokhtar Laghzioui die Erfahrung machen, dass man es schnell mit hartgesottenen Islamisten zu tun bekommt, wenn man das Gesetz, das Sex vor der Ehe verbietet, infrage stellt.


Der Herausgeber der offensiv antiislamistischen Zeitung Al Ahdat al Maghrebia forderte in einem Gespräch im libanesischen Satelliten-TV Al Mayadine für seine Landsleute sexuelle Freiheit. Prompt stellte der Imam Abdalah Nhari aus dem nordostmarokkanischen Oujda eine Fatwa – einen islamisches Gutachten – gegen Laghzioui aus. Er sei bar jeder Eifersucht und gebe damit die Frauen seiner Familie dem sündigen Leben preis, heißt es in einem Internetvideo. Für solche Menschen empfiehlt eine Koransure die Todesstrafe.
In Marokko weiß jeder, dass Sex vor der Ehe für viele junge Menschen längst kein Tabu mehr ist. Die schwierige soziale Lage hat, wie auch in Tunesien, das Heiratsalter ansteigen lassen. „Ich weiß nicht, warum der Staat per Gesetz über die Keuschheit wachen muss, wir haben doch eine demokratische Verfassung“, beschwert sich die Gründerin der Alternativen Bewegung für persönliche Freiheiten (MALI), Zineb El-Rhazoui. Und die marokkanischen Menschenrechtsorganisation AMDH fordert die Abschaffung des Gesetzes.


http://www.taz.de/Sexdebatten-im-Maghreb/!98901/


Mich würde ja schon mal interessieren was jetzt eigentlich stand der Dinge ist?! Gibt es dazu keine Statistiken??? Very Happy
Dass sich nicht alle dran halten ist denke ich klar. Gerade die Männer nicht, oder?
Außer meiner anscheinend - na toll Very Happy
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Trinaty83 am Fr Sep 13, 2013 1:00 am

Ohha!! What für ein Bürschchen!!
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von kati3366 am Fr Sep 13, 2013 12:56 am

Trinaty83 schrieb:Huhu,

Ja deinen Hinweis verstehe ich sehr gut. Außer FZF??

FZF zum Kind.

Er hat vor 2 Jahren seiner Freundin nach dem S... mit Tränchen in den Augen beteuert: Das war mein 1. Mal.
Eigentlich ist es ja verboten vor der Ehe Sex zu haben, aber ich liebe Dich und will Dich ja heiraten.

Da war sein Sohn knapp 1 Jahr alt pfeiff .

Das kam allerdings erst raus, nachdem die Beziehung ( aus anderen Gründen ) zerbrochen ist.

Männer können da einfach besser "tarnen und täuschen" als wir Frauen.
avatar
kati3366
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 51
Ort : Nähe Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Trinaty83 am Fr Sep 13, 2013 12:28 am

Ja ok. Das kann ich verstehen.
Im Prinzip läuft dass ja vor einer Beziehung auch so. Man sollte nicht alles zerreden sondern die Zeit genießen :)
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von elalabed am Fr Sep 13, 2013 12:25 am

Nein, man kann hier nichts über meine Geschichte lesen.
Mehr Infos werde ich dazu auch nicht geben.
Ich habe ihn sehr geliebt und ich denke er mich auch. Ich möchte es für mich so in meinem Herzen behalten, und nicht von Personen, die uns beide ja nicht live kennen, auseinanderpflücken lassen. Dies ist nicht negativ gegen Forumsratschläge gemeint, nur gibt es genug Personen, die uns beide kennen, und mir schon bei der "Bewältigung" geholfen haben.

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Trinaty83 am Fr Sep 13, 2013 12:21 am

elalabed schrieb:Hi! Ich habe gerade im Forum gesucht, aber nix gefunden. Wie hast du denn deinen neuen Tunesier kennengelernt?

Wir haben uns über Facebook kennen gelernt über das philosophieren der unterschiedlichen Kulturen in einem Forum. Dann per Privatnachricht weiter über das Thema ausgetauscht und irgendwann festgestellt dass wir uns nett finden Wink

Der Djerbi wird es ja nicht mehr sein, denn der war ja  "anders drauf", und eher ein Griff ins Klo.
Ja zum Glück hab ich das direkt abgebrochen. Auch wenn ich sagen muss dass es bis zuletzt keine wirklichen Anzeichen gab, aber alles in allem war es halt komisch.

Weiß der neue von diesem Abenteuer?
Nein darüber haben wir nicht gesprochen:uuuppss: .
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Trinaty83 am Fr Sep 13, 2013 12:17 am

Das war die richtige Entscheidung!
Kann man in dem Forum was über deine Geschichte lesen? Dann schaue ich gern mal nach! Ich finde aber gut dass du es versucht hast! Und dann im richtigen Moment erkannt hast. Ich muss sagen jeder der sich mit einem Tunesier einlässt wird das im Hinterkopf haben und man kann nie sagen ob es klappt oder nicht. Man kann nur die Anzeichen deuten und seine Achtsamkeit bewahren.
Mit Bezness muss man immer rechnen.

Bei mir gab es bisher zum Glück noch garkeine Anzeichen dafür. Mich würde nur stutzig machen wenn er jetzt bei einem Treffen ganz anders reagieren würde. Zum Bespiel er würde mich gleich zu Beginn Küssen oder über mich herfallen. Das wäre dann alles andere als authentisch Wink
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von elalabed am Fr Sep 13, 2013 12:14 am

Hi! Ich habe gerade im Forum gesucht, aber nix gefunden. Wie hast du denn deinen neuen Tunesier kennengelernt?
Der Djerbi wird es ja nicht mehr sein, denn der war ja "anders drauf", und eher ein Griff ins Klo.

Weiß der neue von diesem Abenteuer?

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von elalabed am Do Sep 12, 2013 11:46 pm

Nein, wir sind nicht mehr zusammen.
Drei Gründe:
1. Die Streitereien wurden zu viel. Dazu mus ich sagen auch wir haben viel über die Unterschiede geredet. Theoretisch hat er viel eingesehen.
Aber praktisch kam dann doch immer die anerzogene Einstellung durch.
Und ich hatte zum Beispiel keine Lust immer mit gesenktem Kopf durch die Gegend zu laufen. Ist schlecht für die Haltung ;-)
2. Er und seine Familie sind recht arm. So blieben die Kosten für Flüge und Unterkunft immer an mir hängen. Man kann es auch so ausdrücken: Ich konnte ihn mir nicht mehr leisten.
3. Es gab auch Bezness-Anzeichen, d.h. er kannte einige Personen, bei denen die europ. Freundinnen dies und das und jenes getan haben um die die miserable Situation der Familie in TN zu verbessern (Beispiele: Waschmaschine, Kühlschrank) . Entsprechende Wünsche kamen dann auch.

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Trinaty83 am Do Sep 12, 2013 11:30 pm

Super! Vielen Dank für den Tipp!!
Ich hoffe mein Bauchgefühl macht auch wieder fleißig mit!Das schlägt immer fleißig Alarm wenn irgendwo der Wurm drin ist. Und ich denke bei einem Tunesier sollte einem nichts "Spanisch" vorkommen. Dafür ist das Risiko zu groß.
Versuche seinen Charakter jetzt über die Entfernung schon manchmal auszutesten.
Beispielsweise hab ich ein Libanesischen Freund hier in der Stadt leben. Er hatte mich gefragt ob wir einem Salsakurs zusammen machen. Habe abgelehnt (auch wegen Salsa) meine Freundin macht nun mit und anschließend bin ich mit den beiden Essen gegangen. Das hab ich dann natürlich auch so präsentiert Wink
Leider kann ich hier keine speziellen Reaktionen feststellen (ev beißt er zu Hause ins Kissen??Wink)
Er wirkt dann nur unsicher und will darüber reden um die Situation genau einschätzen zu können. Aber vielleicht stellt er erst fest wenn er die Tage mit mir verbringt dass das deutsche Verhalten anders wirkt als in seiner Vorstellung :)
Elalabed, bist du mit deinem Mann noch zusammen?
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von elalabed am Do Sep 12, 2013 11:19 pm

Mmh, nen Tipp habe ich noch für dich um zu testen, ob seine Worte aufrichtig sind.

Wenn du ihn besuchst bitte ihn doch mal spontan in ein gut besuchtes Cafe oder Restaurant zu gehen. Und dann verhalt dich so, wie du es in D auch tun würdest: also mit offenen Blick und freundlichem Lächeln in die Runde schauen.

Bei sowas gab es bei uns den ersten Krach!

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Trinaty83 am Do Sep 12, 2013 11:08 pm

Vielen vielen Dank dass du so toll mitdenkst! Da werde ich sicher fündig :)
Hoffe das Thema hat hier ansonsten niemanden gestört Wink
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von elalabed am Do Sep 12, 2013 11:00 pm

Schau dich mal auf dieser Seite um:
http://www.muslima-aktiv.de/

oder meld dich dort auch im Forum an,
Dort kannst du alle deine Fragen loswerden, auch zum Thema Sex.



elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Trinaty83 am Do Sep 12, 2013 10:51 pm

Huhu,

Ja deinen Hinweis verstehe ich sehr gut. Außer FZF??

Was das Zusammenleben betrifft kann ich nur nochmal wiederholen:
Ich weiß dass Tunesiern/Moslems vorgeworfen wird dass sie sich in der Ehe schnell ändern. Mein TN und ich haben darüber lang und breit gesprochen. Wir beide sind der Meinung dass diese Menschen (Männer) einen Fehler machen. Wir sehen, wenn es funktionieren soll muss sich jeder ehrlich und offen geben.
1. war ich natürlich noch nie mit einem Tunesier verheiratet und kann daher nicht beurteilen wie ein Eheleben aussehen könnte
2. ich glaube nicht dass alle, z.b. Die mit Menschenverstand, die an einer langanhaltenden Beziehung interessiert sind, gleich sind. Wie bei allen Dingen gilt sich hier dass es um die Persönlichkeit geht. Ich denke aber du hast Recht und eine Änderung nach der Hochzeit ist häufig bei Moslems bekannt!

Ich formuliere es mal wie folgt:
Ich habe nur die Möglichkeit mir das ganze anzugucken.
Hinweise dafür dass er sich ändert gibt es nicht. Wir zeigen uns offen und ehrlich und sagen wie der Ist Zustand ist. Mich gibt es nur so. Welche Kompromisse ich eingehen würde sieht er vorher. Andere Änderungen gibt es nicht.
Ich lasse mich nicht beherrschen. Ich bin an einer gleichberechtigten Partnerschaft mit Gefühl und Herzlichkeit interessiert. Muss ich feststellen dass er dies nach einer Ehe so nicht aufrecht erhalten kann muss ich von diesem Vertag zurücktreten :)
Dann plädiere ich auf Mängel der Wahre und mache von meinem Gewährleistungsrecht Gebrauch hahaha...
Mehr als davor warnen kann ich ihn nicht.
Sind seine Worte also nicht entsprechend der Realität haben wir Pecht gehabt und es führt zu nichts....weder für ihn noch für mich...
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

;)

Beitrag von kati3366 am Do Sep 12, 2013 10:34 pm

Weder mein Mann noch ich sind jungfräulich in die Ehe gegangen ( mein Junior ist ja nicht vom Himmel gefallen. Und mein Mann war auch ehrlich ).

Mein tunesischer "kleiner Bruder" hat's noch besser hinbekommen. Ich hatte zu 2 seiner Freundinnen Kontakt in den letzten 2 Jahren. Jeder hat er das Gefühl gegeben, sie wäre seine erste Frau. Inzwischen ist er via FZF zum Kind in Deutschland. Das Kind ist fast 3 Jahre alt lol! .

Bezüglich des "sehr gläubig" wäre ich an Deiner Stelle sehr vorsichtig.
Auch wenn Du sagst, Du hast einen anderen Standpunkt und "jedem das Seine", SO ist es später in D. nicht.
Jetzt bist Du seine Freundin. Da ist das noch relativ locker. Und er ist weit weg von Deinem Alltagsleben.
Wenn Du aber seine Frau bist, dann gelten völlig andere Moralvorstellungen. Denn dann ist er nach seinem Weltbild
für Dich verantwortlich. Und Dein Benehmen, Deine Kleidung etc. schädigt SEINEN Ruf.

Überlege Dir das gut.
avatar
kati3366
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 51
Ort : Nähe Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Trinaty83 am Do Sep 12, 2013 10:24 pm

Hallo elalabed,

da hast du recht! Und das schlimme ist ich weiß ja garnicht wie sich ein Gläubiger Verhält! Deswegen mag ich ja im Forum drüber sprechen.
Mein Eindruck bisher: er ist sehr gebildet und sehr gläubig, sagt aber letztenendes ist er keine Maschine sondern ein Mensch. Und die Religion sollte sich auch nicht vor den Menschen stellen und ihn bestimmen, Sondern den Menschen begleiten. Er sagt das wichtigste am Islam wäre sein Verstand zu benutzen. Manche Dinge gehen nicht in der Wirklichkeit die der Koran verlangt, oder man muss sie entsprechend zu deuten wissen.
Ich finde das hört sich ja ganz vernünftig an. Und ich kann mir das schön vorstellen. Jemand kann sich strenger Moslem sein, aber nicht gleich Realitätsfern (Ich eröffne hierzu mal ein neues Thema unter Religion Wink)
Ein Kumpel von mir ist zum Beispieö strenger Moslem und furchtbar anstrengend. Er will am liebsten dass alle konvertieren und nicht sündigen, und wenn man nicht 5 mal am Tag betet kommt man auch nicht in den Himmel...
Sowas würde ich nicht aushalten. (Seine Frau, auch Deutsch, ist ebenfalls konvertiert) bestimmt dachte sie sich lieber Konvertieren und meine Ruhe als mir das ständig anzuhören Wink )

avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von elalabed am Do Sep 12, 2013 9:38 pm

Trinaty83 schrieb:
Was ich aber so faszinierend finde ist wie selbstsicher er bei diesem Thema ist. Lässt sich garnicht beirren. Er ist vollkommen überzeugt dass er garnichts falsch machen kann.
Irgendwie passt das ganze für mich nicht. Wenn er wirklich so gläubig ist, dürfte er mit dir überhaupt nicht über Sex sprechen.
Naja, im Reden sind sie Weltmeister...ob die Realität da immer mithält? Dies meine ich für alle Lebensbereiche, nicht nur das Bett!

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Trinaty83 am Do Sep 12, 2013 8:52 pm

Huhu,

Ja mit den Tippfehlern hast du auf jedenfall recht:)
Liegt ab der "prima" Worterkennung in meinem Handy. Wir beide sind uns manchmal nicht ganz einig was wir da eigentlich schreiben wollen :)
Aber ich hoffe ihr versteht mich trotzdem. Bin immer zu faul alles nochmal durchzulesen hihi.

Also ich würde gerne mal eine Frau sprechen die selbst keine Jungfrau mehr war, aber dafür der Mann bis zur Hochzeit. Merkwürdige Kombination Wink

Was ich aber so faszinierend finde ist wie selbstsicher er bei diesem Thema ist. Lässt sich garnicht beirren. Er ist vollkommen überzeugt dass er garnichts falsch machen kann. Irgendwie kommt mir das ziemlich arabisch vor :)
Ich hab ja schon oft diese Geschicjten von den Tunesiern und dem Essen gehört. Irgendwie hört sich dass für mich danach an als wenn die sich alle selbst sehr "scharf" finden Wink
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Lulu am Do Sep 12, 2013 6:10 am

Hihi trinaty du machst herrrrliche Tippfehler Very Happy
Das gibt deinen Sätzen Würze. Und das ist wirklich nich böse gemeint, find das sooo süß. zwinker 

Ansonsten, klar merkt man schon so einiges.
Und es wäre sicherlich kein Trennungsgrund wenn es nicht gut wäre, aber wenn da noch 2-3 Sachen dazu kämen, dann würde es kritisch werden.

Würde auch gerne mal die Meinung einer Frau lesen, die jungfräulich in die Ehe gegangen ist.

Ach übrigens, ich war auf jeden Fall schon bis weit über beide Ohren in meinen Mann verliebt, bevor ich ihn live kannte. Aber man kann sich ja auch entlieben, wenn es dann gar nicht passt. pfeiff 

LG Lu

_________________
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Trinaty83 am Do Sep 12, 2013 5:49 am

So ist der Plan Lu:)

Erstmal riechen und dann entscheidet sich alles weitere :)
Dann kann man auch erst von Beziehung oder verliebt sprechen. Bisher ist es eher Neugierde und ein aufregendes Kennen lernen. Und die Stimmung ist Super!

Ob ich das aushalte?? Keine Ahnung!!!
Deswegen hätte ich gerne mal jemanden gesprochen der das schon erfahren hat.
Also ich denke Prinzipiell so: Katze im Sack laufen definitiv Risiko. Seine Antwort dazu: er macht sich da garkeine Sorgen, denn wenn man sich liebt kann es nur gut werden (wenn er wüsste Wink)
Naja poetisch wertvoll aber vielleicht nicht ganz realistisch :)
Ich denke halt so: wenn ich mich in jemanden verliebe und im Bett läuft es nicht wäre es kein Trennungsgrund aber doch belastbar. Ich habe aber das Gefühl man kann doch schon relativ viel an anderen Faktoren festmachen. Wie offen geht er mit dem Thema um (sehr offen), wie ist die Atmosphäre wenn man alleine ist, wie ist sie Chemie. Wenn sich beide abziehen wie zwei Magneten ist meine Befürchtung auch eher: wie soll ich das durchhalten und nicht ob es gut wird. Ich kann mir vorstellen man spürt das irgendwie. Und wenn es nicht so ist, dann hält man das auch nicht durch und dann kann man für den auch nicht warten.
Ich meine damit wenn man wartet guckt man sich alles doppelt so intensiv und genau an.
Also glaube ich ja, für den richtigen könnte ich das aushalten. Und auch aus Respekt der anderen Religion gegenüber. Man sollte es dann auch akzeptieren können dass es da eben nunmal so ist und auch nicht zwingend eine Alternative ist.
Das würde dann auch noch eine Zeit dauern da ich niemanden heirate den ich nicht richtig kenne. Hab ja nicht umsonst so lange gewartet :)
Und wenn man sich vorher küsst dann wird es sicher auch deutlich ob es dann passt. Nur das bräuchte ich auf jedenfall irgendwann. Sonst wird es doch eher eine Freundschaft als ein Liebespaar???!!!

Die Hichzeitsparty fällt dann aber wohl etwas kürzer aus hahaha!!
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Lulu am Do Sep 12, 2013 5:17 am

Code:
Und wie hält er das überhaupt aus?? Kann man die Lust dadrauf unterdrücken?? totlachen
naja, NOCH weiß er ja nicht was ihm entgeht totlachen 

Was ist denn mit dir? Ihr werdet ja sicherlich nicht in der nächsten Zeit heiraten. Kannst du da standhaft bleiben?
Also du mußt das ja nicht beantworten, aber dir evtl. mal durch den Kopf gehen lassen.

Was mich stören würde wäre, dass ich evtl. die Katze im Sack kaufen würde. Hörst sich gemein an aber es ist nunmal so. GV ist natürlich nicht das Wichtigste nimmt aber dennoch einen sehr wichtigen Platz in einer Beziehung ein. Wenn das nicht passt, belastet das sicherlich auch die Partnerschaft.

Am besten du lernst ihn erstmal kennen und riechen (ist ja auch wichtig Very Happy) und dann schaut ihr beide weiter. Die Chemie muß ja stimmen. Das kann man ganz gut vorab schon abtasten im Net, aber am besten natürlich live.

Ach...wie gerne erinnere ich mich zurück.....war das herrlich....Wolke7 

LG lu

_________________
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Trinaty83 am Do Sep 12, 2013 5:00 am

Ja, das weiß mein TN auch. Er geht da auch ganz locker mit um sagt aber eben auch, dass er es so nicht möchte. Er will quasi nur in der Ehe Sex haben. Obwohl zum Thema Doppelmoral: er hat das ganze zwischendurch auch schon gelockert nachdem we gemerkt hat dass düse Vorstellung nicht ganz zu einer Beziehung mit einer deutschen passt. Z.b. Küssen etc. würde er mir zu liebe auch schon vor der Ehe machen Very Happy aber nur wenn feststeht dass es zwischen uns mehr wird. Und Sex ist das allerletzte was dann eben warten muss. Wie dieses "davor" in Real aussieht bin ich auch mal gespannt :)
Und wie hält er das überhaupt aus?? Kann man die Lust dadrauf unterdrücken?? totlachen 
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von sunny_m am Do Sep 12, 2013 4:35 am

...gilt in den meisten Fällen nicht für die europäische Freundin, auch wenn dann tatsächlich geheiratet wird nicht.
Und zw. Tn-Tn habe ich es auch schon erfahren, dass es doch Sex vor der Ehe gibt.
Ich glaube, dass da in Tunesien eine ziemliche Doppelmoral  herrscht. Wenn man sich z.B.
diese
https://www.facebook.com/#!/pages/Tunisie-Parlons-sexualit%C3%A9/201209186616459?hc_location=stream

FB Seite anschaut, da wird ziemlich offen und frei diskutiert und auch sehr frei über Sexualität diskutiert

Wer Französisch kann, kann an den posts und Diskusionen erkennen, dass es in der jüngeren Generation beileibe nicht mehr so ist, dass die meisten als Jungfrau/-mann in die Ehe gehen.

Allerdings ist es auch hier so, dass viele FragestellerInnen anonym bleiben möchten.

LG
sunny

sunny_m
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 22.07.12
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Trinaty83 am Do Sep 12, 2013 1:06 am

Ich hab das Gefühl das mit der Ehre interessiert ihn nicht so. Seine Schwester lebt ja auch "moderner" und selbst seine Eltern.
Aber kann schon sein man weiß es erst wenn es soweit ist. Also werd ich noch ein Weilchen warten müssen um mehr dazu sagen zu können. Ich hab ihn natürlich auch gefragt ob er sich keine Gedanken darüber macht was die anderen Denken. Er hält diese Gedanken mit "Ehre" für spießig. Ihm ist nur wichtig wie er sich gegenüber Gott verantworten muss. Er verurteilt auch nicht w
Enn Freunde von ihm Sex haben oder Alkohol trinken.
Würde ich in Tunesien leben wäre das sicher eh anders mit dem Alkohol. Ich geh ja nicht alleine trinken während alle anderen nichts trinken. Und Schweinefleisch bekommt man da sicher schwierig. Dann gäbe es für den Heimatbesuch Currywurst :))
Ich würde da leben wo wir beide qualifizierte Jobs bekommen können. Haben beide Studiert und es wäre schade das einfach weg zu werfen. Ich glaube in Tunesien ist es schwierig was zu bekommen, also wohl eher Deutschland?

Aber bei mit ist das gedanklich noch ganz weit weg :) kennen uns noch nicht lange und ich muss mir das erstmal in Ruhe angucken.
Bisher schaut alles rund aus :)
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kein Sex vor der Ehe

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten