Die neuesten Themen
» Offener Brief von Henryk M. Broder
von Gast Di Sep 23, 2014 10:36 am

» Wann ist wer in Tunesien
von Minze Mo Sep 22, 2014 10:09 pm

» Herzlich Willkommen goon hun und helalu
von sunny_m So Sep 21, 2014 11:46 pm

» Einbürgerung
von Lulu So Aug 17, 2014 11:30 pm

» Djerba
von Gast Fr Aug 01, 2014 7:44 am

» Zugunglück
von Gast Do Jul 31, 2014 8:57 am

» AS Djerba
von Gast Do Jul 31, 2014 8:39 am

» Tunesische Eishockey Nationalmannschaft
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:56 am

» Hallo zusammen
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:55 am

» Praktikum in Tunesien gesucht
von Lulu So Jun 08, 2014 9:58 pm

» Nationalmannschaft
von Gast So Jun 08, 2014 8:14 pm

» Handball Tunesien
von Gast Mi Jun 04, 2014 8:38 am

» Liebe ohne Grenzen
von sunny_m Do Mai 22, 2014 5:16 pm


Kopftuch und Burka

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kopftuch und Burka

Beitrag von Trinaty83 am So Sep 15, 2013 11:06 pm

Oh nein,komplettes Missverständniss :)
Du schriebst " ich schreibe vom Land" und ich Las "ich schreibe aus dem Land"
:) ok du bist in Europa. Alles klar jetzt hab auch ich's verstanden :)
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kopftuch und Burka

Beitrag von elalabed am So Sep 15, 2013 11:03 pm

Trinaty83 schrieb:Ach elalabed, Sorry du hast Recht! Mich hat es Warscheinlich so verwirrt weil du schriebst du bist noch in Tunesien. Lebst du jetzt dort?

 

????? Hab ich nie geschrieben!

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Kopftuch und Burka

Beitrag von Trinaty83 am So Sep 15, 2013 10:47 pm

Ach elalabed, Sorry du hast Recht! Mich hat es Warscheinlich so verwirrt weil du schriebst du bist noch in Tunesien. Lebst du jetzt dort?

Mein Gefühl zu dem Thema ist, dass immer mehr junge Tunesierinnen sagen dass für sie ein bestimmter Kleidungstil nicht mehr Voraussetzung ist um eine gute Moslimin zu sein. Ganz nach dem Motto Religion ja, aber bitte mit Verstand und auf die heutige Zeit angepasst. Was soll die Frau sich verdecken wenn es die Männer auch nicht tun??? Was macht das für ein Sinn?

Meine Stellung ist ganz klar: Kopftuch und Burka bitte ohne Vorschrift. Wenn sich jemand so besser fühlt warum nicht? In den Ländern mit den "heißen" arabischen Männern kann ich schon verstehen dass sich Frau lieber verhüllt. Dann hat sie Ihre Ruhe.
Also die Stuardessen in Saudi Arabien aber nur in Schwarzer Vollmontur das Hotel verlassen durften, dafür hab ich kein Verständnis. Vielleicht sollte man die Einreise für Frauen in solche Länder ganz verbieten? Hahaha... Wäre ja auch mal was :)

Mein TN war am We mit seiner Familie verreist und ich war sehr erfreut dass die Schwester auf den Urlaubsbildern gekleidet ist wie eine Europäerin.
Ihre Mama in Vollmontur und sie in sommerkleidchen mit Spaghettiträgern, weitem Ausschnitt und nicht bis zum Knie. Was haltet ihr davon? Ich sag tanzbanane 
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kopftuch und Burka

Beitrag von sunny_m am Sa Sep 14, 2013 5:43 am

elalabed schrieb:
Trinaty83 schrieb:Daher begrüße ich sehr, dass mein TN so schlau ist und Religion und Tradition unterscheiden kann:) aber er kommt auch nicht aus solchen Regionen.
Ich denke aber die Frau aus dem Artikel kommt eher aus Saudi Arabien. In Tunesien dürfen nämlich Mädchen mit Jungen spielen und gehen auch gemeinsam in die Schule :)
Jungen und Mädchen ja, bis sie ungefähr 14 sind. Dann gibt es getrennte Frauen und Männerbereiche in den Häusern, die von Nichtfamilienmitgliedern einzuhalten sind.
Der Cousin der Familie, der im Jahr 2011 noch mit mir und den Mädels Karten gespielt hat, durfte 2012 nur noch durch die Zimmertür hereinwinken.
Wie gesagt, ich schreibe vom Land!
Also mein Mann kommt auch vom Land im Süden. In seiner Familie gibt es alles. Von der betenden Schwester, die natürlich Kopftusch trägt, bis zur weltoffenen, allein in Sousse lebenden und arbeitenden Schwester, die mit ihrem Kleidungs- und Lebensstil in keiner europäischen Großstadt auffallen würde. Im Haus gibt es keine Männer- und Frauenbereiche und das Familienoberhaupt ist Mama, da seine Eltern geschieden und der Papa wieder verheiratet ist.

Was ich damit sagen will ist, dass es sicher nicht mehr verallgemeinerbar ist.

sunny_m
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 22.07.12
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kopftuch und Burka

Beitrag von elalabed am Sa Sep 14, 2013 4:56 am

Trinaty83 schrieb:Ja ich glaube dir dass es da regionale Unterschiede gibt!

Ich wollte auch nur deutlich machen dass es in Tunisien nicht die schlimmste Situation ist. Auch wenn es Gebiete gibt, die das Verdecken noch relativ altmodisch nehmen.

Wo bist du denn elalabed? Magst du mehr von dem Leben dort berichten?? Ich bin ja schon neugierig!! Zum Beispuel welche Benachteiligungen der Frau du erlebst! Oder handelt es sich einfach nur um eine seperierung der Geschlechter. Bist du mit einem TN verheiratet?
Hä? Ich hab doch erst vorgestern geschrieben, dass ich mit dem Tn nicht mehr zusammen bin.

Benachteiligung der Frau? Mag sein, dass dies wir Europäerinnen so sehen.
Den Frauen dort macht dies eher nichts. Sie sind so aufgewachsen. Ihr Lebensmittelpunkt ist ihr Zuhause, das der Verwandtschaft und der Nachbarn. Gemeinsam kochten, ratschen,tratschen, TV schauen, putzen usw.
Geldverdienen und z.B. auch Einkaufen auf dem Souk ist Aufgabe des Mannes. Wenn die Frauen z.B. Kleidungkaufen wollen, so muss ein Mann aus der Familie mit.

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Kopftuch und Burka

Beitrag von Trinaty83 am Sa Sep 14, 2013 4:45 am

Ja ich glaube dir dass es da regionale Unterschiede gibt!

Ich wollte auch nur deutlich machen dass es in Tunisien nicht die schlimmste Situation ist. Auch wenn es Gebiete gibt, die das Verdecken noch relativ altmodisch nehmen.

Wo bist du denn elalabed? Magst du mehr von dem Leben dort berichten?? Ich bin ja schon neugierig!! Zum Beispuel welche Benachteiligungen der Frau du erlebst! Oder handelt es sich einfach nur um eine seperierung der Geschlechter. Bist du mit einem TN verheiratet?
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kopftuch und Burka

Beitrag von elalabed am Sa Sep 14, 2013 4:40 am

Trinaty83 schrieb:Daher begrüße ich sehr, dass mein TN so schlau ist und Religion und Tradition unterscheiden kann:) aber er kommt auch nicht aus solchen Regionen.
Ich denke aber die Frau aus dem Artikel kommt eher aus Saudi Arabien. In Tunesien dürfen nämlich Mädchen mit Jungen spielen und gehen auch gemeinsam in die Schule :)
Jungen und Mädchen ja, bis sie ungefähr 14 sind. Dann gibt es getrennte Frauen und Männerbereiche in den Häusern, die von Nichtfamilienmitgliedern einzuhalten sind.
Der Cousin der Familie, der im Jahr 2011 noch mit mir und den Mädels Karten gespielt hat, durfte 2012 nur noch durch die Zimmertür hereinwinken.
Wie gesagt, ich schreibe vom Land!

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Kopftuch und Burka

Beitrag von Lulu am Sa Sep 14, 2013 4:34 am

Elalabed hat da schon recht. Sicherlich kannst du als Touristin rumlaufen wie du willst (außer nackt) und auch viele junge TN´s laufen so rum. Kenne ich auch. Aber gerade auf dem Land und nun auch nach der Revolution laufen wohl viel mehr verhüllte Frauen in TN rum.

Das ist keine gesetzliche Vorschrift, aber dadurch dass die Salafisten so auferstanden sind, die ja unter Ben Ali eher im Untergrund bleiben mußten, wird die Religion wieder stärker ausgeübt. Für viele ist diese nun mal der einzigste Halt.

Wie gesagt, ohne Zwang für mich ok, aber auch in TN werden sicher so einige Frauen sein, die eigentlich lieber unverhüllt sein würden.

LG Lu

_________________
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Kopftuch und Burka

Beitrag von Trinaty83 am Sa Sep 14, 2013 4:31 am

Daher begrüße ich sehr, dass mein TN so schlau ist und Religion und Tradition unterscheiden kann:) aber er kommt auch nicht aus solchen Regionen.
Ich denke aber die Frau aus dem Artikel kommt eher aus Saudi Arabien. In Tunesien dürfen nämlich Mädchen mit Jungen spielen und gehen auch gemeinsam in die Schule :)
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kopftuch und Burka

Beitrag von elalabed am Sa Sep 14, 2013 4:25 am

Es geht doch hier nicht darum wie du dich als Touristin in Tn anziehst. Es geht um den Alltag der dort lebenden Tunesierinnen. Und der ist abseits der Großstädte und Toursitenzonen anders als das was du bisher gesehen hat.

Un die viele der Männer, die durch ihren Job oder auch übers Internet eine europäische Frau kennenlernen kommen aus diesen sehr tradionellen Gegenden.
Und das prägt nun mal.

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Kopftuch und Burka

Beitrag von Trinaty83 am Sa Sep 14, 2013 3:55 am

In solche Gebiete fahre ich dann weder zum Urlaub noch möchte ich da Leben!
Da werde ich aggressiv! Ich muss ja nicht nackt durch die Straßen laufen, aber angemessene nicht zu offene Kleidung sollte da ausreichen für eine Nicht Muslima. Das sieht übrigens auch die Schwester von meinem TN so.
Und ich wüsste nicht dass es in Tunesien ein Gesetz gibt das selbst nicht Muslima vorschreibt, dass sie ausschließlich das Gesicht unbedeckt und in schwarz gekleidet vor die Tür gehen dürfen. Ebenfalls bei 40 Grad.
Bei schwarz??!!' Was soll das denn?? Hoffen die, dass die Frauen wegen Hitzekoller umkommen??? schlagen 
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kopftuch und Burka

Beitrag von elalabed am Sa Sep 14, 2013 3:49 am

Welche Gebiete kennst du von Tunesien? Es gibt durchaus Gegenden, in denen die Kleidungsvorschriften für Frauen sehr streng sind. Da genügt nicht das langärmelige Oberteil (natürlich nicht anliegend) und der lange Rock, nein unter diesen müssen auch bei 40 Grad noch lange blickdichte Strumpfhosen, denn auch ein langer Rock zeigt immer noch Haut.

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Kopftuch und Burka

Beitrag von Trinaty83 am Sa Sep 14, 2013 3:26 am

Wir können froh sein, dass die Männer aus Tunesien kommen! In Saudi Arabien sieht dass alles schon ganz anders aus! Das macht mich einfach nur wütend und Verständnis habe ich dafür auch keines. Auch wenn ich dem Islam grds. respektvoll gegenüber stehe aber das macht für mich keinen Sinn! Zum Glück sind die Tunesier bei dem Thema schon etwas weiter! Denn Kleidung darf nichts mit Religion zu tun haben! Und meiner Meinung nach schon garnicht mit Mann und Frau!
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kopftuch und Burka

Beitrag von Lulu am Sa Sep 14, 2013 3:20 am

Danke Trinaty für den Link.
Sollte jeder mal lesen, geht wirklich ans Herz.

Die Stelle hier war für mich sehr bewegend:

Code:
My cousin and I are staring outside the window… we are looking at the garden where my male cousin and his friends are playing… this is the garden where we used to play together… they used to be our friends once upon a time… these are the boys we used to play with… what happened? Why are we prisoners at home, while they play ball outside with all freedom… what did we do? Did we grow older? Did our bodies change? Did we become an object of temptation that needs to be covered from people’s eyes? Aren’t those the boys we knew since we were children? What changed? Why are we strangers? Why do I run and hide whenever I hear one of their voices? Is it just because the pitch of his voice changed? Is that why we aren’t friends anymore? Are we supposed to act differently towards one another? Different to how we acted just yesterday? We started to act shy and anxious whenever we’d speak… we stopped playing with one another… My cousin and I began spending our spare time watching Mexican soap operas, as if we were in our 50s…
Ich frag mich, wie die Kinder das verstehen sollen? Ist nicht so einfach.

Wie schon so oft gesagt, jede Frau sollte sich so zeigen dürfen/können wie sie möchte. Das bedeutet, sie soll akzeptieren, wenn wir Haut zeigen und wir sollten akzeptieren, wenn sie sich verhüllt. Verstehen ist natürlich eine andere Sache, das werde ich wohl nie wirklich können. Aber solange kein Zwang dabei ist, ist es ok für mich.

Leider werden zuviele Mädchen und Frauen gezwungen (und da gehört für mich auch dazu, wenn es einfach von ihnen erwartet wird) sich zu verhüllen. Da kann einer sagen was er will, den Zwang gibt es! Vom Vater, vom Bruder, vom Ehemann, von der Gesellschaft, ja in manchen Ländern sogar vom Staat. Und das MUSS aufhören!

LG Lu

_________________
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Kopftuch und Burka

Beitrag von Trinaty83 am Fr Sep 13, 2013 11:53 am

Ein Thema was Ich weiterhin sehr spannend finde. Habe hierzu bereits ein Video gepostet.
Nun folgt ein Artikel der mich fasziniert hat. Unbedingt empfehlenswert!!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Mein Lieblingsauszug:

I am in a Western country... women are walking around me…one is wearing pants... the other is wearing a short skirt…another wears shorts…men and women are walking side by side… it is strange... no one is staring… why don’t I see the looks of men I saw in my country? Those looks that made a woman feel naked… those looks that I hated… the ones that made me hate being on this earth, and hate being born a woman… those looks that deny me my humanity…why don’t I see those looks here? All the women are dressed up… why don’t I see those looks even though all the women are attractive here? I saw one women run and laugh… I remembered that I wasn’t allowed to run once I hit puberty… I remembered my aunt’s window… I remembered I was an object of temptation that must be covered… I remembered that a man in my country wears white, while I am covered in black… I asked myself, why don’t men wear black? Why don’t men cover their faces? And I couldn’t find the answer…



Genau das möchte ich den Tunesiern erklären die an Kopftuch Glauben oder ein tunesisches Verhalten in Deutschland erwarten
avatar
Trinaty83
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Kopftuch und Burka

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten