Neueste Themen
» Offener Brief von Henryk M. Broder
von Gast Di Sep 23, 2014 10:36 am

» Wann ist wer in Tunesien
von Minze Mo Sep 22, 2014 10:09 pm

» Herzlich Willkommen goon hun und helalu
von sunny_m So Sep 21, 2014 11:46 pm

» Einbürgerung
von Lulu So Aug 17, 2014 11:30 pm

» Djerba
von Gast Fr Aug 01, 2014 7:44 am

» Zugunglück
von Gast Do Jul 31, 2014 8:57 am

» AS Djerba
von Gast Do Jul 31, 2014 8:39 am

» Tunesische Eishockey Nationalmannschaft
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:56 am

» Hallo zusammen
von Lulu Sa Jun 21, 2014 10:55 am

» Praktikum in Tunesien gesucht
von Lulu So Jun 08, 2014 9:58 pm

» Nationalmannschaft
von Gast So Jun 08, 2014 8:14 pm

» Handball Tunesien
von Gast Mi Jun 04, 2014 8:38 am

» Liebe ohne Grenzen
von sunny_m Do Mai 22, 2014 5:16 pm


Flaschensammler Tunesien

Nach unten

Re: Flaschensammler Tunesien

Beitrag von Dounz am Di Sep 24, 2013 8:54 pm

Als wir ins Sousse gewohnt haben, haben wir unsere Flaschen immer schön gesammelt, bis es richtig viele waren. Dann hat mein Mann einen jungen Mann, der als Flaschensammler unterwegs war, auf der Straße angesprochen, der kam mit zum Haus und wir haben ihm alle Flaschen gegeben. Dann haben wir mit ihm abgemacht, dass er 2 Wochen später wieder vorbeikommt, einfach klingelt und dann die Flaschen bekommt. Und seitdem kam er regelmäßig vorbei, mal hatten wir mehr, mal weniger, war für uns alle von Vorteil, wir mussten die Flaschen nicht zum Entsorgen durch die Gegend tragen und er nicht im Müll wühlen.

Dounz
kennt sich aus
kennt sich aus

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 19.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Flaschensammler Tunesien

Beitrag von Lulu am Di Sep 24, 2013 6:37 pm

Find ich toll, wenn man die Flaschen sammelt und sie dann den Leuten in einem Bündel gibt.
Ist ja schon keine schöne Arbeit, da ist es doch eine Erleichterung.

Lg Lu

_________________
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Flaschensammler Tunesien

Beitrag von Renates100 am Mo Sep 23, 2013 7:41 pm

Wir haben in Mahdia unsere Flaschen immer gesammelt und oft Flaschensammler gesehen, die sehr dankbar waren. Hier in Hammamet habe ich noch nie Jemanden sammeln gesehen.

Renates100
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 23.09.13

Nach oben Nach unten

Re: Flaschensammler Tunesien

Beitrag von Gast am So Sep 15, 2013 10:23 am

Es stimmt für ein Kg Plastik bekommen die Sammler an den Sammelstellen zw. 200 und 300 Millimes, 1 leere Flasche Sabrine 1,5 Liter wiegt ca. 35 - 40 g.

Für Glas gibt es ein bisschen mehr und für Metall und Holz (z.t. Eigengebrauch) noch ein bisschen mehr. Dafür möchte ich nicht in Mülltonnen wühlen müssen.

Wir trennen Plastik, Glas und Metall und geben es denen, die am wenigsten Tiere schlagen oder nach der Mülldurchsuchung alles neben der Tonne liegen lassen. Ist eh schon schlimm genug.

Ach ja die Müllabfuhr auf Djerba/Midoun streikt nun auch schon wieder seit einiger Zeit. Dadurch kommt es wieder zu viel Müllverbrennungen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Flaschensammler Tunesien

Beitrag von elalabed am So Sep 15, 2013 8:35 am

Aus FB: Ein kg Plastikflaschen(auch Plastikflaschen von zB Reinigungsprodukten etc) bringt 300Millimes, ein kg Blech= 600 Millimes.

elalabed
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Flaschensammler Tunesien

Beitrag von Lulu am So Sep 15, 2013 7:18 am

Mein Mann meint, die werden nach Gewicht bezahlt. Er weiß aber auch nicht wieviel.
Schätze mal, es reicht nicht wirklich fürs leben.

LG

_________________
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag von kati3366 am So Sep 15, 2013 7:16 am

Wir haben in Gabès die Flaschen immer gegenüber der Haustür an die Straße gelegt. Zusammen mit den Nachbarn.
Gesehen habe ich die Flaschensammler nicht. Aber die Flaschen lagen nie länger als einen Tag da.
Mir wurde die "Sammelstelle" mit dem Hinweis auf die Flaschensammler gezeigt. Wieviel sie dafür bekommen weiß ich allerdings nicht.
avatar
kati3366
Geprüftes Mitglied
Geprüftes Mitglied

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 52
Ort : Nähe Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Flaschensammler Tunesien

Beitrag von sunny_m am So Sep 15, 2013 3:23 am

Ehrlich gesagt bin ich wohl immer blind durch Tunesien gelaufen ...schämen aber ich hab ehrlich gesagt noch nie so einen Flaschensammler bewußt gesehen.

Allerdings gibt es in Mahdia (in Nabeul hab ich das auch schon gesehen) große Drahtkörbe an den Straßen, wo man seine Flaschen getrennt vom Müll reinschmeißen kann, da fällt das Sammeln dann ja weitgehend weg.

Aber auch im Ort im Süden, wo mein Mann herkommt habe ich nie jemanden gesehen. Da bin ich wohl auf diesem Auge seeeeeeeeeeeeeeeeehr blind.

LG
sunny

sunny_m
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 22.07.12
Ort : München

Nach oben Nach unten

Flaschensammler Tunesien

Beitrag von Lulu am So Sep 15, 2013 1:48 am

Wir alle haben sie wohl schon gesehen, Menschen in TN, die Plastikflaschen und Dosen einsammeln.

Ich habe heute auf FB ein Bild geteilt und wurde gefragt, wo die denn die Flaschen hinbringen und wieviel sie dafür bekommen.

Da ich das nicht sicher weiß, frag ich mal in die Runde.
Viel wird es nicht sein, was rausspringt, und ich gehe mal davon aus, dass sie die Flaschen zu einer Müllhalde oder Müllsammelstelle bringen.

Wisst ihr mehr?

LG Lu

_________________
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
avatar
Lulu
Team
Team

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 13.07.12
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Flaschensammler Tunesien

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten